Ein Herz aus Eis

Asunción: Wer kennt das nicht, wenn eine Beziehung endet, hat man oft ein kaltes Herz wie Eis. Kaese, die bekannte Sängerin aus Paraguay, hat mit ihrer neuen Single “Helado“ das Thema aufgegriffen.

Die paraguayische Sängerin Kaese präsentierte vor kurzem ihre neueste Single “Helado“ mit starken urbanen Klängen.

Mit Texten und Musik, die von Kaese selbst komponiert wurden, ist das Lied von einer Person inspiriert, die nach Beendigung einer Beziehung ein kaltes Herz wie Eis hat, ohne sich wieder einer Liebe hinzuwenden, da sie sich jetzt gut fühlt.

Die Produktion, Mischung und das Mastering wurden von Luigi Manzoni in den Billow Ma Studios in Asunción durchgeführt.

Andererseits wurde das Video in einem Studio für audiovisuelle Medien und Fotografie aufgenommen, in dem Kaese jederzeit allein auftritt, um das Hygieneprotokoll einzuhalten. Für die Dreharbeiten und den Schnitt war Marcus Kaufhold verantwortlich, die Regie und Produktion übernahmen Nina Heinichen und David Sandoval.

Das Video ist auf allen digitalen Plattformen wie Spotify, Deezer und Apple Music verfügbar.

Wochenblatt / Hoy

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Ein Herz aus Eis

  1. Können wir darüber sprechen, dass ihr Künstlername Kaese lautet?
    Hat noch wer Hunger?
    Spaß.
     
    Mein Fall ist das Video nicht. Der Gesang auch nicht, aber der Beat ist schön und die Dame auch.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.