Ein tödlicher Kühlschrank

San Lorenzo: Eine 11-Jährige erlitt einen tödlichen Stromschlag als sie den Kühlschrank berührte. Das Unglück geschah in San Lorenzo. Die genauen Umstände sind noch ungeklärt.

Kommissar Celso Ortega, Leiter vom 15. Revier aus der Stadt, nahm den Unfall auf. Er erklärte, dass das Kind die Kühlschranktür geöffnet habe und sofort einen elektrischen Schlag erhalten hätte. Die 11-Jährige wurde noch ins Freie gebracht, es kam aber jede Hilfe zu spät.

Gestern, gegen 16:00 Uhr, kam es in dem Stadtviertel Barcequillo zu dem Unglück. Die Leiche wurde in die Gerichtsmedizin gebracht. Viviana Riveros, Staatsanwältin, versucht die genauen Umstände des Todes aufzuklären.

Quelle: Ultima Hora

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.