Ein wirklicher Riese im Chaco

Filadelfia: Die größten Kolosse der Erde werden im Rahmen eines Wettbewerbs gesucht. Ein wirklicher Riese steht im Chaco, ein Samu’u, auch als südamerikanischer Flaschenbaum bekannt.

Die Umweltorganisation “A todo pulmón, Paraguay respira“ und sein Expeditionsteam begann gestern das jährliche Abenteuer auf der Suche nach dem größten Baum im Chaco. In diesem Jahr wurden 539 Bäume nominiert und 47 davon gehören zum Chaco. Fünf wurden im Wettbewerb “Kolosse der Erde“ 2018 ausgewählt.

Das technische Team von A Todo pulmón begann gestern mit der Messung vom Stammumfang sowie der Höhe des ersten Exemplars, ein majestätischer Samu’u. Der Baum hat mehr als 10 Meter im Durchmesser und befindet sich acht Kilometer von Filadelfia entfernt, im Departement Boquerón. Er gehört zur Kooperative Fernheim der mennonitischen Gemeinde im Chaco.

Nach Angaben derjenigen, die sich um diesen Baum beworben haben, wird geschätzt, dass er ungefähr 500 Jahre alt ist. „Er ernährt und beherbergt mehrere Tiere wie Vögel und Affen, die in der Gegend sind“, sagte Elvin Rempel, einer der Genossenschaftsmitglieder.

Dieser Koloss befindet sich auf einer Estancia mit einer Größe von rund 3.700 Hektar, von denen 2.000 Hektar Weideland sind. Der Rest ist Waldgebiet.

Das Abenteuer auf der Suche nach den Kolossen der Erde geht in der ersten Etappe weiter bis Sonntag. Dann wird das große Expeditionsteam den zweiten ausgewählten Baum, auch ein Samu’u in Boquerón, begutachten.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Ein wirklicher Riese im Chaco

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.