Eine couragierte Frau schlägt Räuber nieder

Pedro Juan Caballero: Es gibt immer wieder glückliche Zufälle, die es den Dieben in Paraguay schwer machen. Noch dazu, wenn man an eine couragierte Frau gerät.

Sonia Raquel Aranda wohnt im Stadtviertel Obrero von Pedro Juan Caballero. Am Montagnachmittag kam sie von der Arbeit nach Hause. Kurz bevor sie die Wohnung erreichte kam ihr ein Mann mit Haushaltsgeräten entgegen, die aus ihrem Besitz entwendet worden waren.

Der Dieb wollte auf einem Motorrad flüchten, aber Aranda fackelte nicht lange und streckte den Täter nieder. Danach rief sie die Polizei, die den Täter verhaftete und auf das örtliche Kommissariat brachte.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

5 Kommentare zu “Eine couragierte Frau schlägt Räuber nieder

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.