Eine Kuh ohne Zunge und Augen

Minga Guazú; Eine verendete Holländer Kuh erregte die Aufmerksamkeit von Anwohner in der Nähe von der Kolonie Ypitá bei Minga Guazú. Was genau passierte, wird wohl ein Mysterium bleiben.

Die Einheimischen aus der Kolonie berichteten von ähnlich verendeten Rindern. Die vorgestern aufgefundene Kuh der Holländer Rasse hatte keine Augen mehr, die Zunge fehlte und ein Horn war herausgerissen.

„Gegen 10:00 Uhr am Morgen ging ich zu meiner Kuh um sie zu melken. Die Überraschung war groß, als ich sie tot auffand. Merkwürdig war die Art, wie sie wohl umgebracht wurde. Sie hatte keine Augen mehr und die Zunge und das Horn waren herausgerissen worden“, berichtete Teodoro Galeano, Besitzer von dem Tier.

Ramón Marecos, ein Nachbar von Galeano, erzählte, dass es weitere Präzedenzfälle in der Gegend gegeben habe. Vor einigen Jahren fand man ein verendetes Rind, ohne Zunge und mit einem großen Loch im Hals. Bis jetzt gab es keine Erklärung für den damaligen Vorfall.

Die Einwohner in der Zone sprechen von mythologischen Wesen oder auch satanischen Riten.

In sozialen Netzwerken kam es nach der Veröffentlichung des Falles zu weiteren Kommentaren, die ähnliche Situationen beschrieben. Dabei ist die Rede von dem berühmten “jaguarete ava“. Ein Wesen, das halb Mensch und halb Jaguar ist, eine Legende, die den Paraguayer Angst einjagt.

Jorge Ranoni berichtete seine Erfahrungen über das Fabelwesen und sagte, dass “es ein Rätsel ist was sich ereignet hat und niemand Erklärungen über solche Fälle liefern kann. Ich kenne aber viele solche Fälle“.

Laut Galeano beläuft sich der finanzielle Verlust der Holländer Kuh auf rund vier Millionen Guaranies.

Wochenblatt / El Informante Guairá

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Eine Kuh ohne Zunge und Augen

  1. Da ist kein Mysterium. Da die Plastiktüten im Supermarkt seit dem Inkrafttreten des Gesetzes 100 Guaranies kosten haben eben auch nicht alle Gauner eine solche dabei. So musste(n) sich der oder die Täter auf die feinsten Stückchen vom Rind beschränken.

Kommentar hinzufügen