Eine pompöse Hochzeit mit einem Eklat

Villarrica: Wenn der Gouverneur von Guairá, Rodolfo Friedmann, heiratet, wird das sicherlich ein pompöses Fest. Es gab aber auch einen Disput, der immer noch Kreise zieht.

Der Politiker aus Guairá heiratete das Fotomodell Marly Figueredo. Die standesamtliche Trauung fand schon vergangene Woche in Asunción statt, anschließend wurde im Yacht Club groß gefeiert. Am vergangenen Samstag kam es zur kirchlichen Zeremonie in der Kathedrale von Villarrica. Dabei mussten die Bewohner der Stadt umfangreiche Straßensperren über sich ergehen lassen, noch dazu fand eine Karnevalsaufführung statt.

Unter den Familienangehörigen der Friedmanns gab es schon des Öfteren heftige Auseinandersetzungen. Bei der ersten Hochzeitsfeier kursierte ein Video im Netz, bei dem Samba getanzt wurde und zwar in sehr “offenherziger“ Form. Der Vater von Rodolfo Friedmann kommentierte dies angeblich mit den Worten, das sei “ein Fest der Indianer“. Er soll bei keinem Event anwesend gewesen sein.

Am Samstag kam es zumindest nach der kirchlichen Zeremonie zu keinem Eklat, weder in dem Gotteshaus noch bei der anschließenden Feier.

Quellen: ABC Color, Cronica, Epa

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Eine pompöse Hochzeit mit einem Eklat

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.