Eine schreckliche Tragödie

Asunción: Der Stadtteil Obrero, das Arbeiterviertel der Hauptstadt, wurde Schauplatz eines Unfalls, der nur schwer zu verkraften sein wird. Ein Fernseher fiel auf ein 6-jähriges Mädchen, was wenig später starb.

Am gestrigen Abend gegen 19:30 Uhr versuchte die 6-jahrige Gabriela spielend auf das Fernsehrack zu steigen. Bei dem Versuch hielt es sich am Fernseher mit 29 Zoll Bilddiagonale fest, der ihr beim Sturz zu Boden auf den Kopf fiel.

Ihre Eltern brachten sie umgehend ins Krankenhaus des Ortsteils, wo sie jedoch gegen 22:30 Uhr verstarb. Die Todesursache war anscheinend ein hypovolämischen Schock.

Die Polizei und Staatsanwaltschaft ermittelt in dem Fall, um einen anderen Hergang auszuschließen.

Wochenblatt / Última Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.