Exekutive befürwortet eine Reform des öffentlichen Dienstes

Asunción: Der Präsident der Republik, Santiago Peña, brachte zum Ausdruck, dass er große Erwartungen daran habe, dass der Kongress nach der Parlamentspause in der Lage sein werde, das Projekt zur Reform des öffentlichen Dienstes zu prüfen.

Er betonte die Notwendigkeit klarer Regeln im öffentlichen Dienst und brachte in diesem Sinne zum Ausdruck, dass die Legislative das Projekt zur Reform in diesem Sektor im nächsten Jahr analysieren müsse.

Peña sagte weiter, dass mit der vorgeschlagenen Reform klare Regeln für die Einstellung, die Dauer des Beschäftigungsverhältnisses und die Entlassung von Amtsträgern festgelegt würden sowie den Bürgern Garantien dafür gegeben würden, dass die Interessen aller verteidigt seien. Ein wichtiger Aspekt ist die Definition der Besonderheiten von Vertrauensstellungen.

Er räumte ein, dass bei der Analyse der Reform der Laufbahn von staatlichen Angestellten sicherlich einige Sektoren wieder Kritik äußern werden, wie es bei der Aufsichtsbehörde für Pensionen und Renten der Fall gewesen sei.

„Es wird uns passieren, das garantiere ich Ihnen, dass es nächstes Jahr bei der Analyse des Gesetzes der staatlichen Angestellten möglicherweise einige Gewerkschaftsgruppen gibt, die dagegen sind, und die Presse wird diese Kritik hervorheben, während sie heute die Einführung dieser Regeln fordert. Die Aufsichtsbehörde hat uns dafür gerügt, dass wir das Rentengesetz überstürzt genehmigt haben, obwohl es sich um einen Mechanismus handelte, der seit 30 Jahren anhängig war“, betonte der Präsident abschließend.

Wochenblatt / adn digital / Beitragsbild Archiv

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen