Fake-PCR-Tests aufgeflogen

Luque: Wiederum wollten zwei Paraguayerinnen mit Fake-PCR-Tests nach Argentinien fliegen. Sie wurden am Flughafen Silvio Pettirossi vorläufig festgenommen.

Die strengen Kontrollen an den Grenzübergängen des Landes werden fortgesetzt. Während dieser Operationen wurden zwei Frauen bei einem Betrug am internationalen Flughafen Silvio Pettirossi entdeckt. Beide, mit paraguayischer Nationalität, hatten geplant, nach Argentinien zu reisen.

Vor dem Boarding präsentierten die Frauen ihr Covid-19-RT-PCR-Testergebnisse, wie im Reiseprotokoll festgelegt, als bei der Durchführung der entsprechenden Überprüfungen mit dem Labor bestätigt wurde, dass es sich um eine Fälschung handelte. Der Vorfall ereignete sich an diesem Montag, in den Morgenstunden, Minuten bevor die beiden Frauen in das Flugzeug steigen wollten.

„Wir haben das betroffene Labor kontaktiert, in diesem Fall Díaz Gill. Bei der Weitergabe der Daten der Reisenden gaben die Mitarbeiter an, dort keinen RT-PCR-Test für die Reisenden durchgeführt zu haben“, sagte ein Flughafenbeamter. Auf diese Weise wurde festgestellt, dass die Personen falsche Laborberichte ausgestellt hatten.

Der Fall wurde bereits der Abteilung für Wirtschaftsverbrechen der Nationalpolizei gemeldet. Das private Labor seinerseits gab an, dass es gegen diese Personen Anzeige wegen dieser schwerwiegenden Tatsache erheben werde.

Wochenblatt / Mas Encarnación / Gesundheitsministerium

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Fake-PCR-Tests aufgeflogen

  1. Das war doch zu erwarten. Gibt es überhaupt irgend etwas in PY, das nicht mißbraucht oder gefälscht wird? Ich würde mich nicht wundern, wenn schon bald die ersten gefälschten Corona Impfdosen auftauchen würden.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.