Feuer nach Kurzschluss – Frau tot im Haus aufgefunden

Hernandarias: Es muss sich entsetzliches Drama heute Nacht im Stadtviertel Santo Domingo von Hernandarias abgespielt haben. Ein Feuer führte zum Tod einer Frau. Ein Mädchen konnte gerettet werden.

Iris Rojas Benitez heißt die 24-Jährige, die durch das Feuer starb. Sie war behindert und konnte nicht gehen. Laut dem Polizeibericht habe die Frau im Schlafzimmer gelegen, als das Feuer möglicherweise durch einen Kurzschluss um Mitternacht ausgebrochen sei. Das hätten erste Ermittlungen ergeben. Die Intensität der Flammen verhinderte, dass Einsatzkräfte die 24-Jährige retten konnten.

Jedoch hatte eine 13-jährige Teenagerin Glück. Sie schlief ebenfalls in dem Haus. Rettungskräfte gelang es sie zu bergen. Das Mädchen kam mit einer schweren Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen