Fischerfest soll tausende Besucher anlocken

Encarnación: Ein Fischerfest soll tausende Besucher anlocken. Seit dem 7. Juli sind die Organisatoren damit beschäftigt, die Veranstaltung zu organisieren.

Die Gemeinden San Cosme und San Damián im Departement Itapúa bereiten die 23. Ausgabe des Nationalen Fischfestivals vor. „Am 7. Juli haben wir mit den Vorbereitungen begonnen. Das Fischerfest findet am Samstag, den 21. September, ab 20.00 Uhr in der Halle bei dem Hauptsitz der Gemeinde statt“, sagte der Leiter des Sekretariats für Bildung, Kultur und Tourismus der Stadt und Mitglied des Organisationskomitees, Celso Vallejos.

Er fügte an, dass bereits Juan Renato und seine Band, die Gruppe Cantares, Latido Guarani, Maria Isabel Vera, Oasis und die Tanzgruppe der Gemeinde ihre Teilnahme auf dem Festival bestätigt hätten.

Wie jedes Jahr werden mehr als 20 verschiedene Fischgerichte verkauft. Diese Party ist nicht nur eine traditionelle kulturelle Aufführung, sondern auch ein touristisches Event, das Jahr für Jahr Tausende von Besuchern anzieht und ein gutes Einkommen für die gesamte Gemeinde generiert.

„Letztes Jahr haben 2.500 Personen teilgenommen und in diesem Jahr erwarten wir rund 3.000 Besucher“, sagte Vallejos. Er fügte an, dass die Fischspezialitäten moderate Preise haben werden, damit diejenigen, die die Stadt besuchen, sie probieren, einen guten Eindruck von der Gemeinde bekommen und nächstes Jahr zurückkehren können.

Schließlich betonte Vallejos abschließend, dass Gasthäuser und Hotels bereit seien, Reservierungen von Besuchern entgegenzunehmen. „Wenn es keinen Platz mehr gibt, können sich die Interessenten an die Gemeinde wenden, um sie dann in Privatunterkünften unterzubringen“, erklärte er.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Fischerfest soll tausende Besucher anlocken

  1. An Anfang war nicht das Feuer, am Anfang war das Streichholz!

    Ist mir auch schon aufgefallen, dass das Einzige was den Millionen Sekretariats für Bildungs, Kulturs und Tourismus der Städte tun, um Besucher anzulocken, darin besteht, Feste zu organisieren. Und es wirkt sogar. Fazit: Mit Abschluss von 4 ganzen Stunden täglich Grundschule bringt man es sogar zum effizient organisierenden Jefe mit strategischer Kurzsicht. Motto: Mit möglichst wenig Aufwand möglichst schnell möglichst viel verdienen, sich darüber freuen, dass 100 Euro viel Geld ist hierzulande und sich darüber freuen, mit 100 Euro im Sack den Rest des Jahres glücklich und zufrieden sich weiteren similaren Nebenverdiensten zu frönen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.