Flagge sorgte für Verwirrung

Iturbe: In dem kleinen Distrikt des Departements Guairá sorgte die Arbeit der Polizei für Kopfschütteln, zumindest bei durchreisenden Touristen. Anwohner kamen erst später darauf.

Auf dem Dach des örtlichen Kommissariats wehte die Flagge von Frankreich, meinte einige bis ihnen bewußt wurde, dass man sie nur verkehr herum gehisst hatte. Nachdem mehrere Bewohner den Vorfall meldeten sagen sich die Uniformierten genötigt, die Flagge herunter zu nehmen und richtig herum aufzuhängen.

Doch wer jetzt meint, dass wurde nur in Guairá passieren kann, täuscht sich gewaltig, denn schon im Jahr 2010, als der damalige Deutsche Botschafter, Dr. Claude Robert Ellner sein Beglaubigungsschreiben bei Vizepräsident Franco abgab, sorgte die deutsche Flagge für lächelnde Blicke.

Wochenblatt / El informante de Guairá

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.