Fragwürdige Wortwahl

Asunción: Die Campesinos mögen lästig sein, wenn sie im Zentrum der Stadt Kreuzungen sperren. Sie jedoch als Höhlenmenschen zu bezeichnen, wagte sich bisher noch niemand mit Ausnahme einer.

Wörtlich sagte die Finanzministerin Lea Gimenez im Frühstücksfernsehen, „Wir können doch nicht mit Knüppeln herumziehen, wir sind doch nicht unzivilisiert. Ich bin für Demonstrationen jedoch stetig in respektvollem Rahmen mit den Mitmenschen. Wir sind doch keine Höhlenmenschen, wir können doch nicht mit Knüppeln durch die Straßen ziehen und Drohungen aussprechen, Autos abfackeln oder den Kongress. Da schäme ich mich ja als Paraguayerin. Das muss aufhören”.

Nachdem ihre Ausdrucksweise in die sozialen Netzwerke gelangte, antwortete Gimenez, dass ihre Worte aus dem Kontext gerissen wurden, da sie sich auf gewalttätige Akte im Allgemeinen bezogen hätte.

Ihre Behauptung hinkt jedoch, da sie sich auf Knüppel bezog, womit eindeutig Campesinos gemeint sind, die diese als symbolischen Kampf mit sich tragen. Ebenso steckt sie Campesinos und Wiederwahlgegner in einen Topf, da sie sich auf den Kongressbrand bezog.

Wirtschaftsexperten und Politiker der Opposition sind sich alle einig darin, dass die Summe, welche der Schuldenerlass maximal kosten könnte, künstlich in die Höhe getrieben wurde, um dann auf die Unmöglichkeit hinzuweisen.

Wochenblatt / Última Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

9 Kommentare zu “Fragwürdige Wortwahl

  1. Es genauso zu sagen,-die Aussage „hinkt“-,wir sind doch keine Höhlenmenschen,die mit Knüppeln……usw.
    In grauer Vorzeit hatten Höhlenmenschen Knüppel,-das meinte sie wohl.
    Also „Apothekerwaage „soll man nicht immer gebrauchen.

  2. Es sind im Prinzip Steinzeitmenschen, welche mehr oder weniger gewaltsam in die Neuzeit gewarpt wurden. Ihre Aussage trifft den Kern der Sache gut.

    Für mich überraschend war, dass HC den Bail-out der cooperativen mit Veto blockiert hat. Um die paar Millionen U$ der campesions ging es ja nie. Die 3.2Mrd sind der große Brocken an faulen Krediten im PY-Finanzsystem, darum geht und ging es. Warum hat er das vor dem Wahljahr nicht durchgewunken frage ich mich. Will er sich an der liberalen Partei derart rächen, weil sie ihm die Wiederwahl sabotiert haben? Das wird spannend.

    1. Einverstanden.
      Aber es beginnt auch hierzulande der Trend zum künstlichen journalistischen Aufregen und Skandalisieren vor allem auf der linken Gutmenschenseite. Und praktisch alle Journis sind auf dieser Seite angesiedelt.

  3. Mir konnte zwar noch kein Mecanico das Auto reparieren, ohne dass danach mindestens drei Schrauben fehlten, Aggregat X statt Y repariert oder 1 lt. zu viel nachgefüllt wurde oder danach irgend eine Kontrolllampe leuchtete, die vorher nicht. Mir konnte auch noch keiner eine Elektroinstallation ziehen oder reparieren, ohne dass es spätestens nach 14 Tagen knallte. Mir konnte auch noch keiner eine Mauer errichten, welche sich Pythagoras nicht im Grabe umdrehen würde. Mir konnte auch noch keiner eine Wand streichen, ohne den Fußboden gleich mitzu-bekleckern. Mir konnte auch noch keiner Fliesen verlegen, welche nicht Newtons Gesetzen folgten (ja, das mit dem Apfel).
    Aber eines kann ich mit Gewissheit sagen bzw. schreiben: Feuer machen können alle. Und zwar de la primera. 1A. Da wird jeder Schwizzer neidisch wie die Feuer machen können, selbst wenn ein Schwizzer seine drei Stunden täglich Grundschule + 1 Stunde Ovomaltine-Pause sogar mit Abschluss geschafft hat.
    Nun, Höhlenmenschen, naja, ist ja schon böse, wenn nicht völlig daneben, denn Höhlenmenschen, ich weiß jetzt gar nicht, konnten die schon Feuer machen? Wenn die Höhlenmenschen Polymere, Glas, Büchsen, Batterien, Windeln und sonstig brennbares schon erfunden haben, dann bestimmt ja. Aber ich glaube das war dann erst später in der Erdgeschichte.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.