“Frauen reisen prozentual mehr in die USA“

Asunción: Die Leiterin der Generaldirektion für Migration, Ángeles Arriola, wies darauf hin, dass die Flüge in die USA im sogenannten Impftourismus nicht zurückgegangen seien und vor allem vermehrt Frauen reisen würden.

„Die Anzahl der Reisenden hat zugenommen und wird weiter zunehmen. Vom 1. April bis 13. Juni flogen 13.559 Paraguayer und ausländische Einwohner in die USA; Wenn die 3.106 Ausländer dazukommen, sind das insgesamt 16.465 Menschen, die bis vorgestern in die USA unterwegs waren“, sagte Arriola im Gespräch mit Journalisten.

Sie fügte an, dass ein Trend zu beobachten sei, der sich auf die Dominanz des weiblichen Sektors als die Mehrheit der Reisenden bezieht. „Frauen reisen prozentual mehrheitlich”, erklärte Arriola.

Auf der anderen Seite ging sie auf Beschwerden von im Land lebenden Ausländern ein, die Schwierigkeiten haben, sich impfen zu lassen. Sie antwortete, es hänge von der Aufenthaltsdauer ab, um die Verfahren zur Impfung zu beschleunigen.

„Der Parameter wird vom Gesundheitsministerium festgelegt und der besagt, dass Ausländer zwischen 3 und 6 Monaten im Land sein müssen. Ausländern wird die Impfung nicht verweigert, aber es gibt Vorschriften, die sie einhalten müssen“, erklärte Arriola.

Wochenblatt / ADN Paraguayo / Beitragsbild Archiv

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu ““Frauen reisen prozentual mehr in die USA“

  1. Ich glaub das sind alles perverse Sextouristinnen, die im amerikanischen Springbreak in Florida die Sau raus lassen wollen. Oder die Gender-Pay-Gap ist eine Lüge und weil Frauen mehr verdienen als Männer, vor allem Schwarzgeld, machen sie häufiger Einkaufsbummel und Investmentreisen nach Miami.
    Und weil ungeimpfe Personen im Flugreiseverkehr diskriminiert werden, lassen sie sich mehr oder minder gezwungenermaßen impfen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.