Frost vorhergesagt

Kaum zu glauben, dass es nach den Höchsttemperaturen von 30 °C in den vergangenen Tagen nun wieder Frost geben soll. Dami Asmad, Meteorologe von der staatlichen Wetterbehörde warnt nun aber vor sehr niedrigen Temperaturen am kommenden Wochenende.

„Heute kommt eine Kaltfront nach Paraguay, die Temperaturen werden in den nächsten 24 Stunden stark absinken. In den frühen Morgenstunden am Samstag gibt es Werte zwischen 7 °C und 10 °C, in der Landesmitte, im Süden und Osten von Paraguay“, erklärte Asmad.

Am Sonntag fallen die Werte noch einmal deutlich niedriger aus, dann sollen in einigen Departements nur noch 2 °C erreicht werden. Somit besteht wieder erhöhte Frostgefahr. Die Sondermeldung der Wetterbehörde kam heute um 09:00 Uhr heraus.

Quelle: Dirección de Meteorologia e Hidrologia

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.