Gebrüder Cano in Campo 9 geschnappt

Juan Eulogio Estigarribia: Dank seines großen Einsatzes der Nationalpolizei konnten gestern die zwei Gebrüder Cano verhaftet werden. Beide haben ein langes Vorstrafenregister und sind verantwortlich für viele Überfälle auf Geldtransporter.

Juan Alberto Cano (36) und Claudio Cesar Cano wurden gesucht, weil sie an Überfallen auf Werttransporte der Firma Guardián S.A. in Yryvucua und Juan Manuel Frutos beteiligt waren.

Juan Albertos Vorstrafenregister begann 2010 mit versuchter schwerer Raub ging über zu schwerem Raub 2012, Viehdiebstahl 2013, schwerer Raub 2014, Geiselnahme 2014 und 2 Mal schwerem Raub 2014, während sein Bruder Claudio neben versuchtem Raub 2010 es auf schweren Raub und Vergewaltigung in 2016 brachte.

Die Polizei erhielt einen anonymen Hinweis darauf, dass sich beide in einem Haus im Ortsteil Maracanai aufhalten. In wenigen Minuten waren die Uniformierten vor Ort und umstellten das Haus. Als die Männer die Polizisten im Eingangsbereich bemerkten versuchten sie hinten durch das Haus zu fliehen und liefen den uniformierten Kollegen in die Arme.

Wochenblatt / Dirección General de Investigación Criminal

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Gebrüder Cano in Campo 9 geschnappt

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.