Gesundheitsdirektorin: “Covid-19 ist ein sozialer Virus, das infiziert und tötet“

Asunción: Die Direktorin für Gesundheitsförderung, Adriana Amarilla, bedauerte die Nachlässigkeit der Bürger und die mangelnde Einhaltung der festgelegten Protokolle im Rahmen des Kampfes gegen Covid-19.

Sie warnte, dass das, was in San Bernardino passiert sei, in den kommenden Tagen Konsequenzen haben wird.

„Es ist eine Schande, weil es an demselben Ort Konzerte gab, die den Protokollen entsprachen. Covid-19 ist ein soziales Virus, das infiziert und tötet“, sagte Amarilla in Kommunikation mit dem Radiosender 1080 AM.

Sie argumentierte, dass die Situation der Pandemie schwierig sei und forderte die Bürger auf, etablierte Protokolle wie Händewaschen, Verwendung von Masken und physische Distanz einzuhalten, um das Ansteckungsrisiko zu verringern.

„Wir sehen die Konsequenzen für die Toten aus den leichtsinnigen Weihnachtsfeiern, bald werde ich sicherlich von denen vom Konzert in San Bernardino berichten“, fügte Amarilla hinzu.

Die Stadtverwaltung San Bernardino ordnete die vorübergehende Einstellung aller Arten von Aktivitäten im Amphitheater José Asunción Flores an, wo vergangene Woche während eines Konzerts in der kritischen Phase von Covid-19 eine große Menschenansammlung registriert wurde.

Wochenblatt / ADN Paraguayo / Beitragsbild Archiv

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

27 Kommentare zu “Gesundheitsdirektorin: “Covid-19 ist ein sozialer Virus, das infiziert und tötet“

  1. Vernünftig, wird jedoch schwierig werden hiesig Sitte und Kultur zu bändigen. So ein Baile el Indio 120 dB gehört einfach dazu zum Feuerabend, nachdem man sich den ganzen Tag in der Hägematte verstecken musste, um so zu tun, als ob man auf Arbeit wäre.

  2. Paul Schreyer schrieb den folgenden Kommentar: „Multipolar berichtete kürzlich über ein Papier des Robert Koch-Institutes (RKI), wonach die Qualität des Nachweises für eine Wirksamkeit der Impfstoffe von Biontech und Moderna, eine schwere Covid-19-Erkrankung zu verhindern, „sehr gering“ sei. Bei einer telefonischen Nachfrage dazu legte eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums mitten im Gespräch auf. Ein anderer Sprecher antwortete kurz darauf schriftlich, allerdings ausweichend.“

  3. Ja und in 14 Tagen sind alle tot die dort gefeiert haben und liegen auf der Strasse. Haben wir ja schon bereits nach der Cartes Hochzeit erlebt. Dieser Wahnsinn hört erst auf wenn Europa wirtschaftlich am Boden liegt und alle ruiniert sind.
    Gestern hörte ich eine Ansprache eines CDU Politikers der diese unsinigen Lockdowns verteidigte. Man solle an die in 10 Monaten gestorbenen 54.450 Toten denken die an Covid gestorben sind. Wenn man bedenkt das ohne Covid täglich in Deutschland 2.500 Menschen sterben, in 30 Tagen also 75.000 Menschen, in diesen 10 Monaten 750.000 Menschen dann frage ich mich was dieses Theater das hier veranstaltet wird soll…außer das überall in Europa bewusst die Wirtschaft ruiniert wird? Die Statistik in Deutschland zeigt das 2020 im Jahr von Corona in Deutschland und auch hier in Py eine Untersterblichkeit vorliegt…das heisst das trotz Corona weniger Leute gestorben sind wie im Jahr davor????
    Da stellt sich ein Politiker hin und macht auf besorgt und das es nur um das Wohl des Bürgers geht der geschützt werden muss. Ja sicher, man treibt die Bevölkerung in den Ruin und plustert sich als Menschenfreund auf.
    Jetzt lässt man diesen ach so gefährlichen Virus noch 200x mutieren damit man seine Massnahmen auch bis zum bitteren Ende durch ziehen kann.
    Wer solche Politiker hat braucht von aussen keine Feinde.
    Hier in Paraguay müsste schon 3/4 der Bevölkerung tot sein. Ist sie aber nicht??? Maske wird im Supermarkt und Bus angezogen und auch nur weil keiner Strafe bezahlen will…ansonsten läuft das Leben ab wie immer auf dem Land. Und nirgendwo stappeln sich die Toten. Gehirn sollte falls vorhanden wieder eingeschaltet werden.
    Aber in Deutschland trägt man lieber FFP2 Masken wo in der Gebrauchsanleitung ausdrücklich steht NICHT für Viren geeignet….

  4. Frau Adriana Amarilla, wie wäre es denn einfach mal mit Zahlen?
    Z. B. die Sterblichkeit der letzten 10 Jahre. Haben sie diese nicht, oder haben Sie die und wollen Sie die nur nicht veröffentlichen, weil sonst ja das ganze Lügengebäude einer Pandemie zusammenbrechen würde?
    Im schwerst von Corana betroffenen Spanien, gehen gerade die Toten aus. Totesfälle 2015, 2018 und 2019 jeweils über 420.000. Für 2020 steht da die Zahl 400.000.
    Es ist doch bezeichnend, dass hier keine Sterbestatistik der letzten Jahre veröffentlicht wird. Oder vielleicht gibt es die hier ja nicht, was die Sache einfach noch viel schlimmer machen würde, da hier Entscheidungen ohne wissenschaftliche Grundlagen, sondern aufgrund von Vermutungen getroffen werden.

  5. Papst Franziskus ist ein überzeugter Unterstützer des „Great Reset
    Deutsche Wirtschaft Nachrichten
    sicher steckt Putin dahinter oder es ist nur eine Verschwörungstheorie?!

  6. Die luegen der Freimaurer werden immer dreister. Der Virus ist nun nur bei sozialen Kontakten aktiv. Dicht gedrängt im Bus auf dem Weg zur Arbeit kein Problem, dixhtgedraengt und schmutzig in Tambucu, den armenvierteln und dem mercado 4 kein Problem, da das alles unsozial ist.
    Aber nach Feierabend und in der Freizeit da wird der Virus brandgefaehrlich, zu. Infest dort wo nicht die Kinder der Freimaurer feiern. Im Club nautico z. B. ist der Virus permanent harmlos, da dort kein normalverdiener Zutritt hat.

  7. Diese ganzen Leichenberge hier im Ort, die Aasgeier, der Gestank und die Fliegen, ich halte es nicht mehr aus. Bis jetzt traf es allerdings nur Religioten, die gottlosen Wodkatrinker sind immun gegen solche Grippeviruschen.
    Danke an seine Exzellenz Lukaschenko fuer diesen Tip mit dem Waesserchen!

    1. Das ist die Website des Herstellers der Masken.
      Aber das ist nicht das Thema, jedenfalls nicht meins.
      Die Frage ist doch, wieviel Infizierte, nicht positiv Getestete; laufen hier in Paraguay herum?
      Die Frage kann keiner beantworten.
      Somit ist wohl die Behauptung, dass es eine Pandemie gäbe, hinfällig.

  8. Hermann2 das ist euer aller Problem. Ihr lest versteht aber nicht was geschrieben ist. Ich habe Petra geantwortet betreff FFP2 Masken die nicht gegen Viren schützen soll. Hat mit Ihrem Kommentar nichts zu tun. Aber…natürlich habe ich auch da etwas gesucht und wurde fündig. Also auch für Sie (Hermann2) zum Nachlesen. Es gibt sogar Bilder dazu falls das gelesene nicht verstanden wird. Einfach nach unten scrollen dazu nur den Daumen benützen Hirnzellen sind nicht notwendig.
    https://www.euromomo.eu/graphs-and-maps

    1. Ich weiß nicht, warum Sie hier unbedingt ausfallend werden müssen.
      Ich verstehe das Gelesene und Geschriebene ganz gut.
      Ich interpretiere das jetzt mal aus meiner Sicht:
      In den oberen Kurven gibt es außer KW 14 keine Außreiser nach oben. Die Aussage bei dem bunten Gemisch an Daten aus zig Ländern, kann ich nicht beurteilen, wie und wo diese Spitze zu Stande kommt.
      Die unteren Kurven sind da weit aussagekräftiger. Der Anstieg der Totesfälle, vor allem bei der älteren Bevökerungruppe beginn in der 12. KW. Was war in der 12. KW?
      Es wurde begonnen zu impfen und zwar zuerst die Alten.

      1. Gringa..sie dürfen glauben was sie wollen und sie dürfen auch gerne 5 dieser Masken übereinander anziehen. Ganz ehrlich ist mir egal. Wissen sie wo sich mir die Nackenhaare stellen….bei Leuten die sich nicht nach rechts und links umschauen…und Vorsicht das sie nicht über die Berge von Toten stolpern. Nur weil eine Frau Merkel und Co sagt das ein Virus sooo gefährlich ist, muss ich es noch lange nicht glauben… Auto fahren ist auch gefährlich bitte lassen sie ab sofort ihr Fahrzeug stehen. Fussgänger sterben übrigens auch…also bitte bleiben sie Zuhause. Ich für meinen Teil habe genug von diesem Irrsinn. Wie gesagt machen sie was sie wollen und wie sie es wollen. Und sobald sie geimpft sind, sind sie ja sicher vor allen Coronaleugnern und Aluhutträgern. Das ist auch das einzige Argumente was immer kommt…Coronaleugnern…nein, diesen Virus gibt es….wie viele andere Viren es auch gibt… Es kommt nur darauf an was die Politiker daraus machen….und wer ihnen alles bedingungslos glaubt.

    1. Nur noch mal zum Verständnis, ich spreche hier über Übersterblichkeit, welche bei einer Pandemie auftreten muss. Ist aber nicht da. Hier die Zahlen der Spanischen Regierung zu den Totesfällen von 1987 – 2020. Da ist nun mal 2020 keine Übersterblichkeit zu sehen, es sind eher weniger.
      https://www.mscbs.gob.es/estadEstudios/estadisticas/docs/indNacDefunciones/2020_Defunciones_11.pdf

  9. Nun zu Ihrer Frage; wieso ich unbedingt ausfallend werden muss! Vielleicht weil ich gerade die Schnauze voll habe von der ganzen Corona-Shit-Pandemie. Vielleicht weil ich gerade die Schnauze voll habe der vielen möchte gerne Experten die sich in jedem Forum äussern, welche anscheinend nichts anderes zu tun haben als stundenlang jedes auch noch so bekloppe Video auf YuoTube zu schauen, OHNE sich je zu fragen: „stimmt das?“ Vielleicht weil sich bei mir der Würgereflex meldet wenn ich Dinge höre und lesen die von den Querdenker/Verscheöhrungstheoretiker geäussert werden. Vielleicht weil sich mir die Haare im Nacken aufstellen, wenn ich lese, dass in den Impfungen Chips, oder noch schlimmer Verhütungszusätze mit gespritz werden.
    Da kommt einiges zusammen um ausfallens zu werden…Tschuldigung!

    1. Wind erzeugt gegenwind. Also nur zu. Mit irgendeinem geplapper ob auf youtube oder in den systemmedien halte ich mich nicht auf. Es genügt zu wissen, dass man pandemien nicht aufhalten kann. Diese würde einfach wüten wie es die pest auch tat. Heute ginge es lediglich noch schneller dank technologie und globalisierung. Wer anderes behauptet braucht nicht über youtuber quasseln. Also falle aus, aber noch besser irgendwo hinein damit dich die bösen viren nicht erwischen.

  10. @gringa
    es tut auch weh zu sehen, daß es Menschen gibt, die die Tagesschau für die einzige seriöse Quelle für ihre Informationen ansehen.
    Es tut weh zu lesen, daß solche Menschen diejenigen, die ihr Gehirn noch zum Selberdenken nutzen als Idioten hinstellen.
    Es tut weh zu lesen, daß Menschen, die selber kein Leseverständnis haben, anderen vorwerfen, sie könnten einen gelesenen Text nicht verstehen.
    Noch einmal:
    Wäre dieses Virus tatsächlich so gefährlich, wie es uns die Politiker einreden wollen, dann wären die schon seit Anfang letzten Jahres in ihren ABC-Waffen sicheren Bunkern verschwunden und würden uns Normalos hier oben einfach verrecken lassen.
    Solange diese Politkasper aber ihre gewindelte Visage noch in jede Kamera halten und dichtgedrängt bei ihren „Arbeitsessen“ ohne Masken und Abstand feiern und sie noch überall herumturnen, kann dieses Virus nicht tödlich gefährlich sein.
    Vor Inbetriebnahme der Tastatur das Gehirn einschalten.

  11. @Heinz1965 Ihr Jahrgang?
    Jetzt wird’s interessant. Weicht aber vom Thema ab. Schmerz gibt es ja auf zwei Arten. Physisch und Psychisch. Ersten ist ja nicht möglich, bleibt nur der psychische Schmerz. Da gibt es für mich persönlich die Trauer und Liebeskummer, welche extreme Schmerzen auslösen.
    Von dem Schmerz den Sie ansprechen, da muss ich Sie enttäuschen, denn dazu müsste ich mich auf deren Niveau bewegen und das tu ich 100% nicht.

  12. For the Elderly the Covid Vaccine Might Be More Deadly Than Covid Itself
    Für die älteren Menschen ist die Covid Impfung möglicherweise tödlicher als der Virus selbst

    Dr. Paul Craig Roberts, USA

  13. nachdem nun offenbar fast alle Krankheiten ausgerottet und besiegt wurden, kehren sie nach der (!) Impfung wieder zurück. Normale Krankheiten und Altersschwäche werden wieder das Leben der Menschen bestimmen.
    Keinesfalls gibt es einen Zusammenhang mit den „Impfungen“, denn die wurden getestet.

    https://web.de/magazine/news/coronavirus/todesfaelle-corona-impfung-experten-zusammenhang-35488328#.homepage.hero.Paul-Ehrlich-Institut:%20Kein%20Zusammenhang%20zwischen%20Corona-Impfung%20und%20Todesf%C3%A4llen.2

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.