Glühender Asphalt

Asunción: Nach einem langen Wochenende mit Brückentag kehrten heute sehr viele Menschen heute wieder zurück in den Großraum Asunción. Die Überlandstraßen 1 und 2 spiegelten dies wider.

Auch wenn viele Mautstellen im Inland nur eine Durchfahrt aktiviert hatten und sich dadurch Autoschlangen bildeten, sorgten diese wiederum dafür, dass die Menge an Fahrzeugen, die nach Asunción zurückreist, nicht auf einmal ankommt. In Ypacaraí beispielweise wurde sogar eine Durchfahrt der gegenspur aktiviert, um keinen Stau von Fahrzeugen entstehen zu lassen. Im Allgemeinen war zu erkennen, dass die Mehrzahl die aus dem Inland kam und nun zurückreist die Ruta 2 benutzen, während die Urlauber, die heute erst ins Inland fuhren die Ruta 1 nutzen.

Für alle die, die morgen wieder arbeiten müssen, war das verlängerte Wochenende die einzige Chance mehr aus den Feiertagen zu machen. Auch wenn an dem Wochenende wieder 19 Menschen das Leben bei Verkehrsunfällen ließen, war nicht nur Alkohol, sondern auch Leichtsinnigkeit schuld daran. Zudem machten die Temperaturen den Fahrern einige Schwierigkeiten.

Wochenblatt / Abc Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.