Haben Sie derzeit feuchte Wände?

Asunción: Ganz besonders in diesen Tagen sind dank eines meteorologischen Phänomens die Böden und Wände von schlecht isolierten Häusern feucht bzw. klamm. Auch Fensterscheiben sind aktuell oft angelaufen

Die Luftfeuchte in dieser Woche liegt laut dem meteorologischen Dienst bei 60 – 80%, was in den Morgen und Abendstunden für feuchte Wände und Böden sorgen kann. Speziell in Bädern kann man manchmal Wassertropfen an der Wand finden.

„Dies ist das Resultat des Eindringens einer feuchten Masse in die unteren Schichten der Atmosphäre. Es ist ein Hinweis auf die Menge an Wasserdampf, die in der Luft vorherrscht, und dies wird sich über diese Woche ausbreiten. Der Eintritt einer Kaltfront kann die Situation verändern. Der prognostizierte Nordwind ab Donnerstag, kann Erleichterung hervorrufen“, so der Meteorologe Carlos Santacruz.

Wochenblatt / Meteorologia

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Haben Sie derzeit feuchte Wände?

  1. Das schlimmste was jemand jetzt im Winter machen kann ist sein Haus mit einfachen gasoefen zu beheizen, die keinen kaminanschluss ins Freie haben. Das gleiche gilt fuer das heizen mit dem Gasherd. Das Verbrennen von Gas erzeugt hauptsächlich Wasserdampf als Abgas. Dieser dringt dann in Waende, Kleidung und Moebel ein. Wer eine Klimaanlage hat kann diese auch zum Entfeuchten nutzen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.