Häusliche Gewalt, die andere Epidemie in Paraguay

Asunción: Während der Pandemie nahmen die Anrufe bei der Notrufnummer 137 (SOS Mujer) für häusliche Gewalt gemeldeten Anzeigen innerhalb der Familie um 78 Prozent zu. Die Hauptopfer sind Frauen und Kinder.

Die Epidemie im Schatten, wie die Behörden Gewalt innerhalb der Familie nennen, die seit Beginn der Gesundheitsquarantäne aufgrund des Coronavirus exponentiell zugenommen hat.

Laut Behörden stieg die Bitte um Hilfe der Frauen bei der eingangs erwähnten Notrufnummer 137, die von ihren Partnern verletzt oder angegriffen wurden, um 78 Prozent.

Sie fordern Opfer und Zeugen von Gewalt auf, den Vorfall nicht so einfach auf die leichte Schulter zu nehmen und zu melden, bevor eine Tragödie eintritt.

Wochenblatt / NPY

CC
CC
Europakongress
href="https://investacapital.com.py/opciones-de-inversion" target="_blank" title="Bitte hier klicken!">Bild

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Häusliche Gewalt, die andere Epidemie in Paraguay

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.