Hitze lässt Asphalt in Paraguay schmelzen

Caazapá: Ein Abschnitt einer Straße im Süden von Paraguay ist aufgrund der großen Hitze im ganzen Land geschmolzen. Zum Glück dürften die hohen Temperaturen bald vorüber sein.

Ein Teil der Route, die die Städte San Francisco und Caazapá verbindet, ist aufgrund der Hitzewelle, die einen großen Teil des Landes betrifft, geschmolzen. Der Vorfall wurde auf Video festgehalten und in den sozialen Medien gepostet.

Vicente ist der Bürger, der es geschafft hat, diesen ungewöhnlichen Moment festzuhalten, als er aus seinem Fahrzeug stieg und zeigte, wie sich der Asphalt bei Berührung auflöste.

Der Mann sagte im Kontakt mit NPY, dass die Route neu sei und sich die Asphaltschicht aufgrund der starken Hitze durch die Räder der Fahrzeuge und sogar, als er ihn mit den Fingern berührte, abgelöst habe.

Wochenblatt / NPY

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Hitze lässt Asphalt in Paraguay schmelzen

  1. Wieviele Jahre hat Paraguay schon Asphaltstraßen und dieses Phäünomen hat noch keihner bemerkt??? Ich selbst habe schon Hunderte von Malen zugeschaut, wie der Asphalt in der Gluthitze dem Gefälle nach die Straße heruntergelaufen ist. Wenn man das weiss, dann sollte man eben langsam auf Beton-Glattstriche übergehen. So ein Belag ist zwar teurer als die nur hauchdünne Asphaltschicht, aber sie hält auch dafür um ein Vielfaches länger.

  2. Auszug aus einem Artikel auf Wochenblatt:
    Bevor man die Kosten pro Kilometer mit Ländern in Europa vergleicht, muss man wissen was Asphalt in Paraguay kostet. Aktuell liegt der Preis bei 1.606.000 US-Dollar, was gut und gerne als überteuert angesehen werden kann. Vom Europäischer Rechnungshof wurden 24 Straßenbauprojekte in Spanien, Polen, Griechenland und Deutschland zwischen 2000 und 2018 verglichen, wo Preise zwischen 116.000 US-Dollar in Deutschland und 218.000 US-Dollar in Polen registriert wurden.
    Quelle:
    Warum ist Asphalt so teuer und selten in Paraguay?
    https://wochenblatt.cc/warum-ist-asphalt-so-teuer-und-selten-in-paraguay/
    Straßen in Paraguay: Teuer und von kurzer Lebensdauer
    https://wochenblatt.cc/strassen-in-paraguay-teuer-und-von-kurzer-lebensdauer/

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.