Kostenloses Trinkwasser

Coronel Oviedo: Die Not vieler Bürger bei der Versorgung mit Trinkwasser ist in vielen teilen des Landes groß. Ein Unternehmen aus dem Sektor bietet für diejenigen, die die lebenswichtige Flüssigkeit brauchen, kostenlos an.

Die Firma Aquazoom mit Sitz in der Gegend von Regina in Coronel Oviedo bietet die lebenswichtige Flüssigkeit für alle, die Wasser benötigen, völlig kostenlos an.

Menschen, die Wasser zum Trinken benötigen, können ihre Flaschen oder ihren Behälter zu dem Unternehmen bringen und sie dann füllen lassen.

Die Firma, das sich seit mehr als 15 Jahren dem Bohren von Tiefbrunnen widmet und im Besitz von Rodrigo Burgos ist, bietet kostenloses Wasser an, um die intensive Hitze zu lindern, die derzeit in der Stadt registriert wird.

Die Initiative will die in den letzten Tagen verzeichneten hohen Temperaturen bekämpfen, die Verteilung von Wasser ist kostenlos für alle Menschen.

In der Stadt Coronel Oviedo wurden Temperaturen von bis zu 40 °C gemessen, eine besorgniserregende Situation, da in vielen Gebieten die Trinkwasserversorgung sowohl der Sanitärgesellschaft Essap als auch der Wasserkommissionsdienste bereits stark beeinträchtigt ist.

Wochenblatt / Prensa 5

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

1 Kommentare zu “Kostenloses Trinkwasser

  1. Se**ion ID 05a56ad3bc21c8a3332520ef04e41f5f358d068abef7c8156d3fa3f514447bd510

    Das Wassa’ des Lebens ist umsonscht!
    Johannes 4 ff.
    “Da kommt eine Frau aus Samaria, um Wasser zu schöpfen. Jesus spricht zu ihr: Gib mir zu trinken! 8 Denn seine Jünger waren in die Stadt gegangen, um Speise zu kaufen. 9 Nun spricht die samaritische Frau zu ihm: Wie erbittest du als ein Jude von mir etwas zu trinken, da ich doch eine samaritische Frau bin? (Denn die Juden haben keinen Umgang mit den Samaritern.)
    10 Jesus antwortete und sprach zu ihr: Wenn du die Gabe Gottes erkennen würdest und wer der ist, der zu dir spricht: Gib mir zu trinken!, so würdest du ihn bitten, und er gäbe dir lebendiges Wasser. 11 Die Frau spricht zu ihm: Herr, du hast ja keinen Eimer, und der Brunnen ist tief; woher hast du denn das lebendige Wasser? 12 Bist du größer als unser Vater Jakob, der uns den Brunnen gegeben und selbst daraus getrunken hat, samt seinen Söhnen und seinem Vieh?
    13 Jesus antwortete und sprach zu ihr: Jeden, der von diesem Wasser trinkt, wird wieder dürsten. 14 Wer aber von dem Wasser trinkt, das ich ihm geben werde, den wird in Ewigkeit nicht dürsten, sondern das Wasser, das ich ihm geben werde, wird in ihm zu einer Quelle von Wasser werden, das bis ins ewige Leben quillt.”
    Bitten sie also lieber Jesus um das lebendige Wasser dass, nachdem sie davon getrunken haben, nie mehr duersten laesst in Ewigkeit.
    Wenn “Kuno” also vom Wasser des Lebens bekommen hat so “sondern das Wasser, das ich ihm geben werde, wird in ihm zu einer Quelle von Wasser werden, das bis ins ewige Leben quillt”. Dieses Wasser des Lebens muss also nicht mehrfach eingenommen werden denn es soll so eine Art von autogene Vervielfaeltigung haben im bekehrten Menschen das sich vermehrt ohne dass dazugefuellt werden muss. Das ist in der tat ein ganz besonderes Waesserle. Und zwar entspringt das Wasser Jesus selbst der IM MENSCHEN selber wohnt und von dem aus dann das Wasser quillt.
    Kein Schnaps, Wein, Bier oder Vodka kann sowas.

    3
    6

Kommentar hinzufügen