Hitze zeigt gravierende Defizite der ANDE auf

Asunción: Die hohen Temperaturen führten gestern zu zahlreichen Stromausfällen in ganz Paraguay, auch in der Metropolregion.

Andrés Ramírez, Leiter für das Verteilungsnetz des Energieversorgers ANDE, sagte, dass es bei den Transformatoren ein Defizit gebe.

Er fügte an, dass in Asunción und der Metropolregion vier Transformatoren explodiert seien. Aufgrund dessen seien mindestens 200 Sektoren ohne Strom gewesen. Ramirez schloss jedoch aus, dass es jetzt noch Nachteile für die Kunden gebe.

Die beschädigten Transformatoren befinden sich in Fernando de la Mora, Luque, Lambaré und Trinidad.

Gestern Abend wurde ein Energieverbrauch von 3.357 Megawatt registriert, was für die aktuellen Probleme ausreichte, während am letzten Wochenende mit dem Eintritt des Südwinds die Kunden kaum 1.200 Megawatt verbrauchten.

Ramirez erklärte, dass zur Aufrechterhaltung der Stabilität des Systems in solchen Episoden die Installation weiterer Transformatoren erforderlich sei. Es gebe ein Defizit von mindestens 7.000 Transformatoren und in diesem Jahr sollen 2.000 neu installiert werden.

„Das Problem ist, dass mit zunehmender Nachfrage von Energie auch die entsprechende Ausrüstung und Kapazität vorhanden sein muss und das ist nicht überall der Fall“, erklärte Ramirez.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

48 Kommentare zu “Hitze zeigt gravierende Defizite der ANDE auf

  1. ANDE – mein Haus durch Feuer (verursacht durch Überspannung und Stromraub durch Nachbarn bei laienhafter Ausführung) ab

    Am Sonntag (20. Jan. 2019) brannte unser Haus ab. Mit zwei Feuerwehrfahrzeugen aus Oleary und Mallorquin und acht Feuerwehrleuten rückte man hier an. Sechs Polizisten und vier Kriminalisten (die aus der Landeshauptstadt Caaguazu anrückten waren auch neben vielen Schaulustigen anwesend.

    Laut der Ursachenforschung hat eine Überspannung den Kühlschrank explodieren lassen und da im Kühlschrank ja auch zwecks Kühlung Gas vorhanden ist, brannte das Haus mit allen Möbeln, Vorräten, Bücher, Bilder, Kleidung, Renten- und Steuerpapiere, Hausrat usw. komplett ab. Die Explosion war morgens um 07.15 Uhr. Da stehen natürlich die Leute auf, schalten Fernseher ein, kochen Eier und Kaffee und duschen, da nach dem Frühstück in Paraguay oft der Kirchenbesuch angesagt ist. Daher die Überspannung.

    Zudem manipulieren meine Nachbarn die Leitungen, haben selbst keine Stromzähler aber rauben Strom aus dem Netz. Laien, Gauner und Betrüger.
    Vor vier Jahren hatte ich auch mal einen Überspannungsschaden, wobei alle elektrischen Haushaltsgeräte binnen zwei Minuten kaputtgingen.
    Möchte ANDE, den staatlichen Stromlieferanten verklagen. Wer kann einen guten Anwalt empfehlen?
    Bitte schaut Euch mal das Video hierzu an.
    Bitte eingeben: YouTube Carolina y Juergen Hass Bomberos Voluntarios

    Für Spenden sind meine drei kleinen Kinder (3 Jahre, 5 Jahre und 8 Jahre) und meine Ehefrau und ich sehr dankbar, da natürlich auch die Geldscheine vernichtet sind.
    Am besten per Western-Union an Juergen Ernst Hass – Jose Domingo Ocampos/Paraguay.
    Gruss
    Jürgen Hass

    1. Hallo Jürgen, es tut mir zwar leid, was Dir passiert ist, aber je mehr Leute Strom benutzen, kommt es nicht zu einer Überspannung, sondern eher zur Unterspannung. ich habe bei diesen Temperaturen im Schnitt auf allen 3 Phasen zwischen 195- bis 200 Volt. Diese Differenz der Spannung, wirkt sich natürlich auf die Stromstärke aus, was heißen soll, die Ampere ( Verbrauch) steigen, Dadurch auch die Wärme in den Geräten und in den Kabeln, was wieder rum zum Kabel-( wenn der Querschnitt zu klein ) oder Geräte Brand führen kann. Ich hatte das Problem am 28.12.18,( Kühlschrank, Fernseh, Computer, 2 Wasserpumpen, 2 Klima, Schrott ). Sogar der Kabelanschluß des Fernsehens und Internet von Tigo, wurde komplett vernichtet. Auch ich habe eine Schadensersatz Klage gestellt. Mit Anwalt, die läuft. Nachdem dann Techniker der Ande, meine Geräte in Augenschein genommen haben, kamen diese zu dem Schluß, das ein Blitz ( war aber kein Gewitter an diesem Tag) in mein Haus eingeschlagen hat, und somit hat die Ande keine Schuld.. Bei Blitzschlag, hätte das Haus sicher auch Schaden genommen, hat es aber nicht. Gegen staatliche kommt man nicht gegen an, es sei, Du kennst den Chef der Ande oder den Presidenten persönlich. In der Deutschen Botschaft, darfst Du Dich auch nicht mehr sehen lassen, wegen Deinen 360 oder mehr Kinder und die Forderungen. Ich würde sagen, Du hast die A- Karte

      1. Wenn man von einer Sache Nichts versteht, sollte man sich dazu auch nicht äußern, weil man sich da u.U. lächerlich macht.
        Wenn die Spannung sinkt, steigen die Ampere!
        Da hatten Sie im Physikunterricht wohl gerade Mandelentzündung oder eine andere Krankheit.
        Bei gleichbleibender Last sinkt der Strom parrall zur Spannung.

        1. Hermann1, Im Leitungsnetz, hast Du Recht, aber was die Geräte angeht, die brauchen , oder ziehen mehr ampere, wenn die Spannung nicht stimmt. Und Physik, wie heist das, Chemie was knallt und stinkt, Physik die nie gelingt, soviel zu meiner Abwesenheit im Physik Unterricht. Ich habe für meine Pumpen, Phasenschutz. Eine Pumpe, die mit 4,5 ampere angegeben ist, braucht bei fehlender Spannung 7,2 ampere. Das bedeutet, das der Phasenschutz die Pumpe erst gar nicht anlaufen lässt oder gleich wieder abstellt, weil dder Thermo Schalter nach 2 Minuten abschaltet. Habe ich den Phasenschutz auf knapp 8 ampere eingestellt, läuft die Pumpe einwandfrei, bis wirklich eine Phase ausfällt.

    2. Bist Du nicht selber Anwalt? Du machst doch dauernd Werbung, oder hast Du keine Zulassung. Oder wurdest Du gehäckt und ein anderer benutzt Deinen Namen, oder gibt es einen 2ten Jürgen Hass

      1. Ich war zugelassener Steuerberater (jetzt mit 69 Jahren Rentner) und darf daher in Sachen Erbschaftssteuer, Kindergeld (das Leistungen nach dem Einkommensteuergesetz), Schenkungen, Erbschaften, Rentenanträge (das Renten zu versteuern sind) und in Hunderten anderen Sachen legal tätig werden……. Zudem war ich in Deutschland über 20 Jahre Abgeordneter und habe die Gesetze „gemacht“, nach denen Richter, Staatsanwälte und Rechtsanwälte tätig werden müssen.

        1. grins grins – für wen saßest du denn irgendwo?
          Wenn man vor 20 Jahren Mitglied eine Abordnung war, die für mehr Geld gestreikt hat, ist man nicht automatisch Abgeordneter 🙂

          1. in Rees, Welthauptstadt am Niederrhein. Mehr Kühe wie Menschen. Daher kennt er vlt auch den Uve Schwinning aus deutschen Zeiten schon? Der kam nämlich aus Bocholt, was keine 20km entfernt ist. Schwer zu durchschauen wer wo wie kriminelle Energie an den Tag legt, aber in meinen Augen tun die sich beide nicht viel.

      2. Ich war zugelassener Steuerberater (jetzt mit 69 Jahren bin ich Rentner). Ein Steuerberater darf in Sachen Kindergeld (da Leistung nach dem Einkommensteuergesetz), in Sachen Erbe, Schenkungen und in Hunderten anderen Sachen tätig werden, da diesebezüglich besser ausgebildet als ein Anwalt. Zudem war ich über 20 Jahre Abgeordneter und habe die Gesetze „gemacht“, nach denen Richter, Staatsanwälte und Rechtsanwälte vermutlich nur Jahrhunderte „springen müssen“. Dagegen sind Juristen nur Abschreibekünstler, also Plagiateure.

    3. Schlimm, dass dies Ihrer Familie passiert ist.
      Dass Sie hier um finanzielle Unterstützung bitten, finde ich sehr fragwürdig.
      Denn, so wie Sie auf ihrer Webseite Werbung für alles Mögliche machen, sollte es Ihnen nicht an Kleingeld mangeln.
      Sehr ominös.

    4. @ Hass………da hast Du ja noch 1000 andre Kinder vergessen aufzuführen. Naja, kannste ja dann locker von deinem Kndergeld ein neues Haus bauen. Manchmal triffts halt auch den Richtigen.

  2. Bin hier – zum Glück – nur auf 14 Tage zu Besuch. Unerträgliche Temperaturen, eine absolut antisoziale Lebenseinstellung gegenüber Einwanderern sowie komplett fehlende Daseinsvoraussetzungen -Paraguay mein Auswanderungsland bestimmt nicht!!! Jürgen Hass, mein ehrliches Mitgefühl, ich hoffe, Sie haben die Chance, Ihre Sachen zu packen und dieses unerquickliche Land zu verlassen. Ihnen alles erdenklich Gute und Liebe

    1. Antisoziale Lebenseinstellung zu Einwanderern? Sie suchen doch nicht etwa ein Land in dem Sie bei der Ankunft (ohne Papiere) mit Plüschtieren beworfen werden und Geld bekommen?

  3. Solche Probleme wie oben beschrieben sollten sich eigentlich durch (nachträgliche) Installation von Blitzableitern und Überspannungsschutzschaltern vermeiden lassen.

    1. Ja, bei einer Phase geht es teilweise, aber bei der Elektronik, mit Leiterplatten und Dioden und anderen Elementen ist das ein Problem. Denn bevor der Schutz Schalter reagiert, hat es die Platine schon zerschossen. Blitzableiter habe ich, aber wie gesagt, es war bei mir kein Blitz, das war nur die Ausrede der Ande. Wann und ob überhaupt etwas passiert steht in den Sternen. Ich bezahle den Anwalt, der tut so, als ob er arbeitet, vertröstet mich auf “ morgen“, das schon seit Dezember, das übliche „manana“ der PYlers. Ich habe gesehen, das eine Hochspannungsleitung den Geist aufgegeben hat, und direkt auf die Transformator Leitung fiel. Ich war auch der, der die Ande angerufen hat.

      1. Ein Überspannungsschutz von 80 kVA fängt auch das ab. Die Voraussetzung ist, das dieser direkt neben der Hauptsicherung hinterm Trafo verbaut wird. Hat man 3 Phasen braucht man 3 Stück. Gibt es bei Electropar, ca. 250.000 das Stück.

  4. Das mit der Ueberspannung ist doch auch so ein Dauerbloedsinn. Triitt hoechstens auf bei Blitzschlag , wenn 2 Fasen zusammenkommen und bei gewissen Schaltvorgaengen im Netz, ist aber eher unbedeutend.
    Wenn die Netzspannung auf die Haelfte faellt, dann bleibt ja doch der Innenwiderstand eines Verbrauchers gleich und der Strom faellt um die Haelfte! Bei Drehstromgeraeten ist es anders, weil bei Ausfall einer Fase ein Motor nicht anlaeuft und sich in den Wicklungen der anderen 2 Fasen der Strom erhoeht, bis zur Zerstoerung, Aus disem Grunde verbaut man Motorschutzschalter.

  5. Wie ich gerade festgestellt habe, gibt es über Jürgen Hass sogar einen Wikipediaeintrag (https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCrgen_Hass). Ich war schon sehr erstaunt, von Querulant ist da die Rede, über eine dreijährige Gefängnisstrafe in Deutschland, von mehreren Monaten Untersuchungshaft in Tacumbu, Offenbarungseid, erneuter Haftbefehl wegen Betrugsverdacht usw. usw…
    Und der Abgeordnete, den sie so wichtig darstellen (habe Gesetze gemacht, nach denen die Richter, Staatsanwälte usw. springen müssen…), war lediglich ein Kreistagsabgeordneter, der nie und nimmer die Wichtigkeit hatte, wie sie sie hier darstellen.
    Sehr erstaunlich das alles…. Da sie anderen Menschen und Institutionen viel Schaden zugefügt haben, würde ich nicht mal einen müden Guaranie für sie spenden.

    1. Im Gegensatz zu dir @Steve hat @Jürgen Hass mit seinem Kommentar einen sachdienlichen Beitrag geleistet. Informationen, die vielleicht auch andere Leser interessieren, selbst diejenigen, die nur konsumieren und nie einen Beitrag leisten, geschweige den etwas von sich Preis geben. Er gibt viel von sich Preis und wird nun mit Dreck beworfen. @Eggi ist es ebenso ergangen.
      Ich würde es begrüßen, wahrscheinlich nicht nur ich, wenn das Wochenblatt die Richtlinien zur Netiquette auch umsetzen würden und diese nicht nur reines Placebo ist. @Mani wurde ja schon kürzlich raus angeekelt.
      Ich meine, etwas Zyniker darf ja schon sein, sicherlich ist es nicht einfach eine gerechte Zensur zu handhaben und auch ich bin froh, wenn das Wochenblatt nicht wegen jeden unpassenden Wörtchen gleich den Kommentar löscht, den dann schreiben diese auch keine Kommentare mehr, da Kommentare schreiben auch Zeit kostet.
      So wie ich das von Wikipedia sehe, war Jürgen Hass eben doch im Stadtrat und somit eben sehr wohl Abgeordneter. Er hat ja nicht geschrieben, dass er Landtagsabgeordneter war. Dennoch ginge es mich überhaupt nicht an.
      So, Herr Steve, dessen Nickname in den letzten fünf Jahren sicher schon ein oder zwei Beiträge geleistet hat, dann lassen doch bitte auch mal was persönliches rüberwachsen, wen Sie schon nichts besseres zu tun haben als andere mit Dreck zu bewerfen!

      1. wowww…….jetzt gibt sich unser Missionar auch noch den richtigen Titel………..und bedauert sich dann auch noch selbst. Simpel Dumpel Manni, kannst dich ruhig outen. Und intelligente Menschen geben in der digitalen Welt auch möglichst wenig von sich preis .Im Gegensatz zu Anderen, die u.a. zum missionieren nach Py kamen und ganz verwundert sind, wieso sich die Einheimischen nicht noch auf den Bäumen tummeln. ….

    2. wirkt auch eher wie ein Werbevideo von den Bomberos und die unterlegte Musik macht es nicht gerade seriöser.
      Aber es ist ja allgemein bekannt, welche Gestalten sich in Paraguay tummeln.
      Da braucht man sich als Tourist auch nicht über die Unfreundlichkeit der Paraguayer ggü. Ausländern wundern.

      1. Ich hatte ja auch nie den Eindruck, dass du dich nicht im Paragauy rumm tummelst, wenn ich deine kurz und knapp beleidigenden Einwürfe lesen darf, die einzig immer unter den Kommentaren anderer als Mehrwert von knapp -0,0001% dienen und Kommentatoren, die doch etwas mehr Masse aufweisen können dazu animieren ihre Tastatur an die Wand zu hängen. Jedenfalls war mir dann @Mani schon tausendmal lieber.

  6. richt übrigens stark nach Versicherungsbetrug, nebenbei wird vlt noch versucht ein paar deutsche Dödel abzuziehen.
    Wer in seinem Leben noch nicht richtig gearbeitet hat und nur auf kosten anderer lebt, hat es dann auch verdient angeprangert zu werden.

  7. Es stinkt doch zum Himmel wie der Rauch eines Brandes!
    Wer keine Kleidung benötigt, Haus und Essen hat und nur Geld will und das ohne das es einen Bericht in der Zeitung darüber gab, sondern nur einen Kommentar, nein Danke.
    Seine Sprache hat Ihn verraten.
    Wäre er so in Not, hätte er sicher nochmals angerufen nachdem die Verbindung abriss.
    Der letzte war ein Diplomat mit einer Geldkiste.
    Alles verbrannt bis auf….???

  8. @ Jürgen Hass, das tut mir aufrichtig leid, was geschehen ist. Doch die ANDE kann sicher nichts dafür, das muss wohl mit Klimawandel, Borkenkäfer, Waldsterben, Ozonloch, BSE, AIDS oder fliegenden Beutelratten zusammenhängen, am wenigsten mit den buen Educados Ingenerios mit täglich 3-stüdigem Pflichtgrundschulabschluss.
    Diese haben heute entdeckt, dass es ein Defizit von mindestens 7.000 Transformatoren gibt. Letztes Jahr wurde vom Parlament der Betrag x, 100% für Investitionen gebilligt und davon 11,95% von den ANDE Mitarbeitern zur Erledigung gebracht. Von dem vom Parlament gebilligten Betrag für Löhne wurden 100% zur Erledigung gebracht.
    Ich frage mich, warum ein Betrieb wie ANDE, der ja auch seine Rechnungen bezahlt bekommt, weil er einem sonst den Strom abstellt, überhaupt Millionen US-Dollar vom Parlament zugesprochen bekommen muss, damit vom Saftladen wenigstens ab und zu Saft da ist.
    Zweitens steht im Artikel: „…in diesem Jahr sollen 2.000 neu installiert werden.“ Da frage ich mich, wenn minus 7.000 Transformatoren vorhanden sind, wie will man dann 2.000 neu installieren?
    Es geht wohl darum, Gelder vom Staat für die Neuinstallation von 2.000 Transformatoren zu erhalten, die Löhne meine ich. Ich bin mir sicher, dass diese Löhne auch aufgebraucht sein werden.
    Sorry, aber mein Haus steht nicht irgendwo in den argentinischen Pampas, sondern in einer ähm Paragauyschen Großstadt mit über 100.000 Einwohnern. Und trotzdem täglich Stromausfall.
    Sorry, weil es liegt nicht am/nKlimawandel, Borkenkäfer, Waldsterben, Ozonloch, BSE, AIDS oder fliegenden Beutelratten, sondern schlicht und einfach einem korrupten unfähigen Haufen an Enkeln von kriminellen Hispanögels, dass die Steuergelder versickern.
    Gemäß Statistik gibt das Land 71% der Steuereinnahmen nur für Löhne aus. Das sind, moment, aha, ja, fast drei Viertel, zeigt Fingerabzähl-App. Da bleibt halt zu wenig übrig um den korrupten Haufen samt Amigos, Tios, Hermanos, Cuñados und Padronos zu ernähren UND auch den Finger für einmal raus zu nehmen.

  9. Gas im Kühlschrank explodiert? Was ist das denn für ein Blödsinn! Die KS hier sind i.a. mit R22 befüllt und das ist nicht brennbar.

  10. Zur Kritik an meiner Person. Ratsherren und Kreistagsabgeordneten legen die Hebesätze der Gewerbesteuer, der Grundsteuer, der Hundesteuer, Straßenreinigungsgebühren, Kanalisationsgebühren, Friedhofsgebühren, Pferdesteuer, Kurabgabe, Höhe des Mietzinses für Dienstwohnungen usw. fest. Ich war in meinem Leben nicht nur Ratsherr, sondern auch Kreistagsabgeordneter mit einem Direktmandat von 47 % bei der FDP. Das schaffen heute noch die wenigsten Politiker der CDU, SPD und CSU. Habe viele Fachbücher und Reiseführer geschrieben. Kindergeld gibt es nur, wenn ich meine 5.000 Kinder nach Deutschland schicke. Möchten Sie das? Können Kinder im Alter von max. 14 Jahren Unterhalt für die Väter zahlen? Ich habe mehrere Bundesgesetze und Landesgesetze provoziert. Nur eine kleine Winzigkeit: Die Ziehung der Lottozahlen wurde abgeschafft, um die Spielsucht zu bekämpfen. Ich habe das Staatserbrecht verändert und Dutzende andere Gesetze. Was haben denn die Kritiker geleistet, die sich hinter Nick-Namen verstecken und verbergen?

    1. wenn du angeblich so viel Rente aus Deutschland beziehst, dann bist du doch in Deutschland steuerpflichtig, ergo würde dir für deine 100+x Kinder auch Kindergeld im Ausland zustehen.

    2. also bitte klarstellen, wir wollen dich alle gerne verstehen? Bist du steuerpflichtig in Deutschland, dann bekommen deine Kinder auch im Ausland Kindergeld, weil das Kindergeld eine Steuerleistung für die Eltern ist und kein Grundeinkommen für Kinder.
      So wie du dein Dasein hier schilderst lässt das leider nur den Schluss zu, dass du an irgendeiner Stelle lügst.

  11. Ich habe weder eine Hausrat- noch Wohngebäude- oder Feuerversicherung. Witz, noch eine Beleidigung und Du hast Schmerzensgeldklagen am Halse. Verstecke Dich nicht. Ich habe noch nie auf Kosten anderer gelebt. Nicht umsonst kriege ich ich weit überdurchschnittliche Deutsche Rente. Ich vertraue den hiesigen Kriminalisten, die den Fall aufklären werden.

    1. Schmerzensgeld….rofl!!! du hast es wohl echt nötig Jürgi. Deine Vita spricht Bände. Immer her mit den Klageschriften! Aber denk dir vorher nen passenden Straftatbestand aus.
      Nenn uns doch mal deine Motivation, die Vaterschaft für ein Kind anzuerkennen, welches nicht dein Leibliches ist. Sollte es um etwas anderes gehen als Kindergeld?

    2. Statt dem User “ Witz “ sollten Sie, Herr Hass, doch lieber Wikipedia, den Stern oder die Süddeutsche verklagen. Oder aber die Frau Merkel, die mit ihrer Muslimisierung die deutsche Presse zensiert hat und nur noch Unwahrheiten gedruckt werden.

    3. Jürgen Hass, sie sollten sich hier mit ihren großkotzigen Aussagen zurück halten.
      Es könnte durchaus sein, dass Ihre Drohungen bzgl. Anzeige, auf Sie selbst zu kommen.
      Wer ihm Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.
      Ich sage nur: Spammails. Alles klar?

  12. Ich finde es beschämend, dass Herr Hass in einer Notsituation hier hämischen Kommentaren ausgesetzt ist.
    Das sagt auch so einiges negatives über diese Leute aus.

  13. Kann mir jemand bestätigen: das es zu Überspannung kommt wenn irgendwo im Netz ein Trafo explodiert, Nachbarstadt sogar. Die breitet sich ähnlich wie ein Blitzeinschlag im Stromnetz aus. Jene die einen FI Schutzschalter haben, werden die Mühe haben diesen wieder einzuschalten, andere haben eventuell elektrische Geräte zerstört. In Paraguay reagiert der Schutzschalter nämlich auch bei blauem Himmel und Windstille aber auch bei schwerem Gewitter.

    1. ja, das System von ANDE (staatlich und daher keine private Verantwortung) führt zur Vernichtung vieler Existenzen…… bei mir haben sich in den letzten drei Tagen über 60 weitere Opfer von ANDE gemeldet… diese „Intelligenz“ kann ja noch nicht einmal wirkungsvolll den Stromraub unterbinden…. da ANDE-Mitarbeiter die Haupttäter sind, weil sie dann kostenlosen Sex haben…. Strom gegen Sex….. Ich hasse GENDER-Politik….. aber hier in Paraguay dürfte ein Monteur nur mit weiblicher Kontrolle eingesetzt werden.. und die Frau muss die Chefin sein, sonst ändert sich in dieser Macho-Gesellschaft nichts… es ist auch sehr traurig, dass bei http://www.wochenblatt.de sich nur „Männer“ melden….. mehr Mut, mehr Fleiss muss auch eine Frau erbringen… auch im Internet…

  14. Ja, ich bin der BESTE, denn wenn ich einen Kommentar abgebe, dann fühlen sich viele Leute provoziert…. mit dieser Methode verdiene ich mein Geld….. bei der Verwertungsgesellschaft Wort … für 1.500 Klicks gibt es fast 30,00 EURO… aber ich habe über 900.000 Klicks bei Wikimannia jeden Monat….. dann gibt es Geld bei der Verwertungsgesellschaft GEMA…… noch viel mehr Knete…. und dann gibt es Geld bei der Verwertungsgesellschaft BILD-Kultur…. für viele Videos, Fotos…… noch mehr … Kritik führt automatisch zur Knete… bitte meckert.. bitte kritisiert … bitte keine Verbesserungsvorschläge… bleibt, so wie bisher… nämlich dumm und ungebildet….. dann kann man besser ausrauben..

    1. Das Onlineprojekt WikiMANNia ist ein als rechtsextremistisch einzuordnendes, maskulistisches Wiki-Portal. Nach eigener Beschreibung stellt das laut Impressum aus der Türkei betriebene Projekt „eine Wissens-Datenbank über Be­nach­teili­gun­gen von Jungen und Männern, sowie Be­vor­zu­gun­gen von Maiden und Frauen“ dar, die eine „feminismusfreie Ergänzung zum Informationsangebot des Internet“ bieten möchte. Insgesamt erscheint eine vorwiegend rechte bis rechtsextreme Positionierung zu gesamtgesellschaftlichen Themen vertreten zu werden (plakativ z.B. das Banner: „Politik in Deutschland – Willkommenskultur für Migranten, Abtreibungskultur für Ungeborene, Zerstörungskultur für Familien“ über sämtlichen Artikeln).
      https://wiki.sonnenstaatland.com/wiki/WikiMANNia
      Ist es das wofür Sie schreiben, oder gibt es mehrere mit diesem Namen? Könnte Zardoz und einigen anderen hier gefallen.

    2. Eines wollen wir einmal klarstellen:
      Bei Wikimania kann JEDER, ohne Prüfung der Faktenlage, seine Sicht der Dinge darstellen.
      Dass Sie, Jürgen Hass, sich für das gelbe vom Ei halten, das wissen nun alle.
      Dass Sie sich selbst Schaden zufügen, das sehen und wollen Sie nicht verstehen.
      Kurzum, für mich sind Sie ein armseliger Mensch, der mit Lug und Trug, schon seit Jahren, sich über Wasser zu halten versucht.
      Sie sollten sich einmal selbst analysieren, das Ergebnis kann ich Ihnen schon vorab geben:
      Ein Nichts.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.