Höhenflug des US-Dollars: Zentralbank zeigt Gelassenheit

Asunción: Für Referenten der Zentralbank von Paraguay (BCP) hat der Höhenflug des US-Dollars noch keine wesentlichen Auswirkungen auf die lokale Wirtschaft.

Der Chefökonom der BCP, Miguel Mora, erklärte, dass Paraguay in der gesamten Region am besten mit dem Höhenflug der US-Währung zurechtkommt.

„Die Variation des Dollars ist hoch … In der Region kann man jedoch sagen, dass es in Paraguay keine nennenswerte Abwertung gegeben hat. Wir haben in den letzten 12 Monaten 14% und in diesem Jahr bis zu 6% registriert“, sagte Mora gegenüber dem Radiosender 800 AM.

„Wir sehen bei den Waren für den Export ebenfalls einen Abwärtstrend. Wenn wir sie mit den Daten des Vorjahres vergleichen, kann man sehen, dass Lebensmittel, Kraftstoff und Schmiermittel ihre Preise um 30% gesenkt haben “, erklärte er.

In Bezug auf die Auswirkungen der Pandemie auf die Volkswirtschaft erklärte Mora, dass die Virulenz des Sturzes minimiert worden sei.

„Im April litt der wirtschaftliche Niedergang am meisten darunter. Der Rückgang betrug 13% gegenüber April letzten Jahres. Im Mai haben wir bereits nur noch einen kleinen Rückgang gesehen. Es waren 7%, was durch die Anwendung der intelligenten Quarantäne erreicht werden konnte. Wir hoffen, dass wir in diesem Jahr mit einem Rückgang des Bruttoinlandsprodukts um 2% enden können. Dies wird von dem Erfolg abhängen, den die intelligente Quarantäne entwickelt … Auf regionaler Ebene ist Paraguay im Vergleich zu Brasilien, Argentinien und Uruguay am wenigsten wirtschaftlich betroffen“, erklärte Mora abschließend.

Wochenblatt / ADN Paraguayo / Beitragsbild Archiv

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Höhenflug des US-Dollars: Zentralbank zeigt Gelassenheit

  1. höhenflug des dollar. wenn ich so wes lese, und es glaube bin ich selbst schuld. habe mal alle handelbaren währungen nachgeschaut, alle steigen gegenüber dem guraniees, aber unternander sind viele dabei die auch gegenüber anderen währungen sinken. die zentralbank will nur davon ablenken das der guranie ins bodenlose fällt. oder wie kann es sein das die währungen von kuba ,simbabwe, afganistan , kongo , sudan und so weiter dem guranie gegenüber an wert gewinnen . nächstes jahr hängen sie an den guranies paar nullen drann und alles ist wieder io.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.