In Brasilien präsentieren sie Encarnación als eines der beliebtesten Reiseziele in Paraguay

Encarnación: Die Hauptstadt von Itapúa wurde während einer Handelsmission in Porto Alegre, Brasilien, als attraktives Touristenziel in Paraguay vorgestellt.

Die Tourismusdirektion der Kommune Encarnación begleitete die paraguayische Delegation in Porto Alegre, um das touristische, gastronomische und Hotelangebot im Rahmen der vom Nationalen Tourismussekretariat – Senatur – geförderten kommerziellen Mission vorzustellen.

Das Vorhaben konzentrierte sich auf zwölf touristische Achsen, darunter Kultur, Natur, paraguayische Gastronomie, ländlicher Gemeindetourismus, Fluss- und Angeltourismus, Erlebnistourismus, Abenteuer, Multikulturalismus, Städtetourismus, Bräuche und die Vielfalt, die Paraguay seinen Besuchern bietet.

Ziel war es, die touristischen Angebote des Reiseziels in der brasilianischen Stadt zu verbreiten und sich dabei an Reiseveranstalter, Reisebüros, Medien, Gewerkschaften des Tourismussektors und Behörden zu richten.

Wochenblatt / Mas Encarnación

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “In Brasilien präsentieren sie Encarnación als eines der beliebtesten Reiseziele in Paraguay

Kommentar hinzufügen