In der Kirche erstochen

Hernandarias: Der leblose Körper eines Mannes wurde gestern in einer Kirche von Hernandarias, Alto Paraná, aufgefunden. Nach den ersten Ermittlungen soll es sich um Mord handeln.

Bei dem Opfer handelt es sich um Helio Diniz Pereira, 45 Jahre. Seine Leiche wurde gestern um 17:30 Uhr in dem Gotteshaus “Asamblea de Dios“ im Stadtviertel Puerta del Sol in Hernandarias tot aufgefunden.

Pereira wohnte im Pfarrhaus. Seine Leiche fand der zuständige Pfarrer von der Gemeinde, als er auf der Suche nach dem Verstorbenen war, weil seine Anrufe nicht beantwortet wurden.

Laut dem Polizeibericht aus dem 24. Revier in Hernandarias sei der Mann an den Folgen von mehreren Messerstichen gestorben. Die Staatsanwaltschaft hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Wochenblatt / Ultima Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.