In drei Monaten wurden 225 gestohlene Fahrzeuge von der Polizei beschlagnahmt

Asunción: Zwischen Januar und März dieses Jahres schaffte es die Nationalpolizei 225 Fahrzeuge aus dem Verkehr zu ziehen damit sie ihren rechtmäßigen Eigentümern zurückgegeben werden können.

Dieses Ergebnis konnte deswegen erzielt werden weil eine Vielzahl von Polizeikontrollen auf den Straßen Paraguays überraschend angeordnet wurden. Allein im Monat März konnten 97 Fahrzeuge ihren Eigentümern wieder übergeben werden.

Um Fahrzeugdiebstähle zu vermeiden empfehlen die Uniformierten, den Motor vor Geschäften nicht laufen zu lassen bzw. die Fensterscheiben geschlossen zu halten. Ein sicherer Abstellplatz für das vierrädrige Gefährt ist auch von großer Wichtigkeit, merkte die Nationalpolizei an.

(Wochenblatt / Abc)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.