Infektologe schließt gleichzeitigen Ausbruch von Covid-19 und Dengue nicht aus

Asunción: Der Infektologe Tomás Mateo Balmelli erklärte, dass es in den kommenden Monaten möglicherweise gleichzeitig zu einem Ausbruch von Dengue und Covid-19 kommen könnte, eine Situation, die das Gesundheitssystem des Landes mit der Zunahme der Krankenhauseinweisungen erneut zusammenbrechen lassen könnte.

„Wir werden wahrscheinlich die Koexistenz von zwei epidemiologischen Ausbrüchen haben und das belastet das Gesundheitssystem noch mehr“, sagte der Infektologe heute im Radiosender 1020 AM.

Er argumentierte, dass die Dengue-Fälle in den Monaten November und Februar im Allgemeinen zunehmen und dies nach den Prognosen des Gesundheitsministeriums mit der dritten Welle von Covid-19 zusammenfallen würde, wenn sie auftreten sollte.

„Zwischen den Monaten November und Februar haben wir eine größere Zahl von Patienten mit Dengue. Die Frage ist, ob Covid-19 verschwinden wird, das hängt von Variablen, der Dauer der Immunisierung, der natürlichen Immunität und der Langzeitimpfung ab“, fügte Balmelli hinzu.

Der Infektologe forderte die Bürger auf, aufgrund des Risikos eines massiven Dengue-Ausbruchs die etablierten Hygieneprotokolle wie Händewaschen, die Verwendung von Masken, die Einhaltung von physischer Distanz zur Bekämpfung von Covid-19 und die Reinigung von Mückenbrutplätzen einzuhalten.

Wochenblatt / ADN Paraguayo

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Infektologe schließt gleichzeitigen Ausbruch von Covid-19 und Dengue nicht aus

  1. Egal. Bis dann gibt es schon modifizierte RNA – GVO Spritzchen gegen “Uhhh-Viru-V2.x bis V11.686.x-Delta Professional”, “Denkefieber”, “TB”, “THC” und “nicht Beatmete vom Beatmetenhäuschen konforme Nase” im Kombi. Bitte schon mal präventiv konsumieren. KÖNNTE ja sein. Und für die ganz Süchtigen gibt es dann ein GVO-Spritzchen gegen “Pickel am Allerwertesten”, “potenziell terroristisch veranlagt und willkürlich überwacht” und “Play auf der Couch V1.x bis V11.686.x-Delta Ultimate” mit der Nadel bis zum Anschlag mitten ins Knie grati dazu.

    5
    17
  2. Ob covid verschwindet oder nicht, hängt vom testen ab bzw. Ob dengue dann als covid gilt oder nicht oder mit covid verstorben.
    Klar wäre, dass die verfassungen so geändert werden müssen, dass viren und krankheiten kein thema mehr sind. Ansonsten kann und wird unter dem deckmantel gesundheit eine diktatur eingerichtet weil alles ausgehebelt werden kann und wird. Es ist dann nur eine frage der zeit. Auch sprüche wie: die freiheit des einen endet wo die des anderen beschnitten wird. Das ist so weit interpretierbar, dass ich alles daraus machen kann und damit für den kompost. Für mich war das immer klar, weshalb ich mich gar nicht damit befasst habe, aber ich bin nur einer und die masse der menschen ist vom verhalten her wie sektenmitglieder, die auf den guru warten. Abhängigkeiten von arbeit und lohn machen es noch schlimmer. Genau deshalb kommt dann 3 g auf dem arbeitsmarkt am ende auch für die mindestsicherung wo es so etwas überhaupt gibt. Was aber nicht geht ist, dem illegalen was zu sperren und die grenze zu schliessen. Dem unsinn ist tür und tor geöffnet. Siehe vorher, das ist nur möglich wenn die mehrheit dem guru folgt und oder lohn und geldabhängig mitlaufen muss.

    13
    3
  3. aber wenn er nun mal Recht hat ?
    Inzwischen bin ich ja auch Experte und nehme regelmäßig Umfragen durch. Dadurch bin ich in der Lage gute Prognosen zu erstellen. Beispielsweise schließe ich nicht aus, das es im kommenden Jahr nicht nur zu einem neuen Ausbruch irgendeiner Variante von Covid kommen wird – zufälligerweise fällt das mit dem Absinken des Umsatzes der Impfstoffhersteller zusammen. Ich schließe überhaupt nicht aus, das Politiker aller Parteien und aller Staaten gleichzeitig ihr Volk vor Ungemach schützen wollen und deswegen eine Impfpflicht einführen werden. Die dritte und vierte “Booster” – Impfung wird propagiert und ist dann selbstverständlich tatsächlich sicher (es sei denn, derjenige steckt sich mit Covid an). Ich schließe weiterhin nicht aus, das (Covid-) Impfskeptiker radikaler verfolgt und diskriminiert werden. Meine Umfragen haben ergeben, es wird lustig (nur nicht fürs das gemeine Volk) …

    14
    4
  4. Ach wie schön, die flachhirnige Cousine zweiten Grades der Inzuchtsuntergangsprophetin Karla Klabauterbach stimmt mit ihrer schwachsinnigen Verwandten die tägliche, päpstliche Untergangsarie ein. Möge Dengue, Corinna und all die anderen fiktiven Freunde sich der beiden Nervbojen annehmen.

    4
    3

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.