ITV – wird nicht kontrolliert

Asunción: Die Angestellten der Patrulla Caminera kontrollieren keine ITV (Technische Fahrzeuginspektion), informiert der Direktor der Straßenpolizei, Luis Christ Jacobs, um die Situation aufzuklären.

Christ Jacobs versichert, dass weder kontrolliert noch ein Bußgeld verlangt wird, von Fahrern deren Fahrzeuge keine ITV besitzen. Das Gesetz ist außer Kraft gesetzt.

Normalerweise sollte dieses Gesetz am 1. Juli in Kraft treten. Der Senat und das Abgeordnetenhaus haben zwar das Gesetz außer Kraft gesetzt, doch der Präsident der Republik, Horacio Cartes, hat es noch nicht unterschrieben.

„Bis alles geklärt ist, können wir nicht kontrollieren und die Bevölkerung im Unklaren darüber lassen.“ unterstreicht der Direktor der Caminera nochmals sein Aussage.

(Wochenblatt / Abc)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “ITV – wird nicht kontrolliert

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.