Kälteeinbruch steht bevor

Asunción: Die warmen Tage scheinen vorüber zu sein. Heute herrscht jedoch noch einmal angenehmes und trockenes Wetter in ganz Paraguay vor, ab morgen erfasst dann eine Kaltfront das Land und sorgt für einen deutlichen Temperatursturz.

Laut der Direktion für Meteorologie bleibt heute die Regenwahrscheinlichkeit im ganzen Land gering. In Bezug auf Asunción werden Höchsttemperaturen von 29 °C erreicht.

Ab morgen ist mit Niederschlägen und dem Eintritt einer Kaltfront aus dem Süden zu rechnen. Am Nachmittag werden alle anderen Departements, sowohl die Region Oriental als auch der Chaco, von den kalten Luftmassen erfasst.

Die Temperaturen sinken ab morgen Nachmittag drastisch ab. Am Mittwoch sind Frühtemperaturen von 7 °C für Asunción vorhergesagt, maximal werden 15 °C erreicht. Auch am Donnerstag bleibt es noch relativ frisch, mit Werten zwischen 8 °C und 19 °C, Freitag werden aber schon wieder Tageshöchsttemperaturen von 29 °C erreicht. Die Regenwahrscheinlichkeit bleibt ab Mittwoch im ganzen Land gering.

Wochenblatt / Ultima Hora / Direktion für Meteorologie

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.