Klagen über die ANDE und Essap

Asunción: Mängel in der Bauausführung bei Projekten der ANDE und Essap in der Hauptstadt von Paraguay bringen Anwohner auf die Palme. Ob eine Lösung gefunden werden kann ist äußerst fragwürdig.

Es geht um die Verlegung von Abwasserrohren und Stromleitungen im Erdreich. Dabei werden diese Arbeiten nur mangelhaft ausgeführt.

Eines der Steine des Anstoßes befindet sich auf der Straße Artigas auf Höhe von dem Sportverein Libertad. Dort wurden im Auftrag von dem staatlichen Stromversorger ANDE Leitungen unterirdisch verlegt. Anwohner beschwerten sich im Juni, dass der Asphalt nicht mehr richtig hergestellt worden sei. Daraufhin erfolgten Nachbesserungen. Nun ist die Teerdecke schon wieder komplett zerstört.

Verantwortlich dafür ist das Unternehmen Técnica Paraguaya SRL. Das Auftragsvolumen belief sich auf 8,4 Milliarden Guaranies.

Aus der Direktion für öffentliche Arbeiten der Stadtverwaltung wurden erklärte, dass “man sich bei dem Vertragspartner auf einen guten Zustand der Arbeiten immer verlassen konnte. Es ist eine Tragödie für uns, als wir feststellten wie diesmal die Projekte von der ANDE und Essap durchgeführt sind“, erklärte Samuel González, Leiter der Abteilung.

Auf der Aviadores del Chaco hat der staatliche Trinkwasserversorger Essap Kanalarbeiten durchführen lassen. Die Asphaltschicht schaut nun aus wie eine Mondoberfläche, übersät mit Schlaglöchern. Verantwortlich dafür ist das Konsortium Cuenta Este.

Obwohl diese Unternehmen Milliarden an öffentlichen Geldern erhalten werden Projekte niemals optimal beendet. Autofahrer und Anwohner sind die Leidtragenden.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Klagen über die ANDE und Essap

  1. Was soll man dazu für einen nicht negativen, nicht nörgelnden Kommentar schreiben? Fällt mir gerade nichts sein. Ich surfe dann mal einen Kommentar weiter, mal sehen ob ich dort einen positiven, nicht nörgelnden Kommentar schreiben kann.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.