Kofferweise Kritik an neuer Miss Paraguay

Asunción: Die neue Schönheitskönigin mit dem Titel Miss Paraguay ging für das Departement Central an den Start. Eigentlich stammt sie jedoch aus General Aquino, San Pedro, wo sie auch schon einige Trophäen einheimsen konnte.

Cynthia Verónica Florenciani Agüero ist die neue Miss Paraguay und bekam die Krone von der Vorjahresprinzessin Verónica Viveros Viedma überreicht.

Cynthia Florenciani stammt aus San Pedro, wo sie schon 2016 Miss General Aquino wurde und 2017 Miss Verano San Pedro. In 2017 wurde sie auch Vizekönigin bei der Wahl um die Miss Piel Dorada, die in Mexiko stattfand.

Die Fernsehmoderatorin Bibi Lando war die erste, die bei Twitter ihr Gift versprühte: „“In den 80ern, als die Miss Paraguay noch mit dem Finger ausgewählt wurde, war die Gewinnerin viel schöner als heutzutage“.

Weitere Nutzer der sozialen Netzwerke schrieben Sachen wie: Die neue Miss Paraguay hat mehr Säcke (Bolsas) als die Supermärkte von Vierci, in Bezug auf die großen Tränensäcke.

Andere schrieben: Nicht einmal mit Make up wird die Miss Paraguay
hübsch. Gab es keine andere, die hätte gewinnen können?

Die Senatorin Desirée Masi hingegen fragte sich, ob die Miss Paraguay Wahl die einzige offizielle Veranstaltung zum Geburtstag der Stadt ist?

Wochenblatt / Twitter

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

9 Kommentare zu “Kofferweise Kritik an neuer Miss Paraguay

  1. “ Schönheit“ kommt von Innen, egal ob sie/ er fett ist, egal ob er/ sie gut f***** kann oder nicht, wichtig ist was im Kopf drinnen ist. Klar, jede(r) träumt davon ein wahres “ Prachtstück“ zu b*****. aber auf ewig will keiner mit ner hohlen Nuss zusammen sein, die nur Ansprüche stellt, selber nichts tut, weil sie/er könnte ja sich die Nägel ruinieren und wäre unattraktiv für andere. Diese “ Miss“ landet auch nur im Bordell

    1. wie schlimm währe es, wenn alle die gleichen „Schön“ fänden. Selbst in Brasilien und in Venezuela findet Mann die „Schönheiten“ nicht an jeder Ecke! Aber in einem Straßenkaffe sitzend (das wippen an den Rippen) zu beobachten, hat schon was.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.