Leasing soll die Wirtschaft ankurbeln

Asunción: Vor kurzem wurde das erste Finanzierungsangebot für Fahrzeuge in Paraguay mit dem Namen Sudameris Leasing angekündigt. Dieses System ermöglicht es dem Kunden, Fahrzeuge, die zuvor vom Unternehmen erworben wurden, innerhalb eines vereinbarten Zeitraums zu beziehen und eine monatliche Rate zu zahlen.

Es gibt acht Konzessionäre, die dieser Modalität gefolgt sind und bereits über dieses System operieren. Dies sind: Condor, Garden, Automaq, Kurosu, Rieder, Toyotoshi, Tape Ruvichá und Diesa. Diese Modalität bietet den Kunden steuerliche und finanzielle Vorteile.

„Leasing ist ein neues Finanzierungsinstrument, das dem Automobilmarkt allgemein hinzugefügt wird. Die Mitglieder der Handelskammer für Kraftfahrzeuge und Maschinen (CADAM) der Sudameris Bank ermöglichen ein weltweit operierendes Finanzierungssystem für Leasing, das die Erneuerung von Fahrzeugflotten erleichtert. Dies ist praktisch, da Sie 100% oder 60% des Fahrzeugs finanzieren können. Dies geschieht entsprechend der finanziellen Situation jedes Kunden und bietet Flexibilität“, sagte Armin Hahner, Business Manager bei Cóndor SACI

Er erwähnte, dass man auch einen Restwert bestimmen kann, auf den man einen finanziellen Aufwand für den Mietvertrag zahlt, der in der Gebühr enthalten ist. Diesen Wert kann man aber mit der Option am Ende des Vertrages als Rückkaufswert festlegen. „Was finanziert wird, ist der Saldo ohne Mehrwertsteuer. Dies wird nach der Laufzeit des Mietvertrags berechnet“, sagte Hahner.

„Da es sich um ein neues Geschäftsmodell handelt, warten wir auf den ersten Monat, um die ersten Zahlen zu erhalten. Diese Modalität bietet die Möglichkeit, ein Fahrzeug mit Steuervorteilen zu erwerben. Es ist praktisch für diejenigen, die ein Fahrzeug für eine bestimmte Zeit benötigen. Es richtet sich eher an Unternehmen, die Mobilität fordern und die keine Belastung oder Haftung haben möchten, die sie dann abschreiben und verkaufen müssen“, sagte Rodrigo Colmán, Marketing Manager von Garden Autom-motores.

Er erklärte, dass alle Unternehmen heute weniger Vermögenswerte anstreben. Wie bereits erwähnt, sind diese Akquisitionen im Allgemeinen mit Schulden verbunden, die Verpflichtungen nach sich ziehen und in kurzer Zeit erfüllt werden müssen. Auf diese Weise sieht er Leasing als sehr bequem, um Kapital und Ressourcen zu optimieren. „Aus diesem Grund glauben wir, dass diese neue Modalität für juristische Personen rentabler ist als für natürliche Personen. Logischerweise wird es die Wirtschaft bewegen. Mittelständischen Unternehmen können bei dieser Möglichkeit ihr Kapital für andere Geschäftszweige anpassen. Für große Unternehmen ist es zwar praktisch, aber wir glauben, dass kleine und mittlere Unternehmen am meisten davon profitieren werden“, sagte Colmán.

„Die Vorteile dieses Systems liegen bei dem steuerlichen Anreiz, da der Finanzierungsplan auf der Grundlage der gewünschten Laufzeit und des Restwerts erstellt werden kann. Auf der anderen Seite ist es ein wichtiger Anreiz, Neufahrzeuge und gleichzeitig gebrauchte zur Verfügung zu haben, was es ermöglicht, eine zweite Kundenreihe zu generieren, die für das Leasing angesprochen werden können“, fügte er hinzu.

Wochenblatt / 5Dias / La Nación

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

3 Kommentare zu “Leasing soll die Wirtschaft ankurbeln

    1. Leasing funktioniert in Europa, man zahlt eine ” Überschaubare Rate” pro Monat, das 3 Jahre lang oder mehr, letztendlich, berechnet keiner, daß das Auto in dem Zeitraum abbezahlt wurde, man es aber trotzdem tauschen muss nach der Zeit, oder man kann das Teil kaufen gegen ein gewissen Endbetrag ( Restwert der Karre). Das Gerede, ohne Zinsen und Anzahlung ist nur Leute Verdummung, aber es funktioniert. Hier in Py, wo sowieso keiner rechnen kann und alles auf Kredit und Quoten gekauft wird, wird es noch einfacher. Zahlt man 1 Rate nicht, wird das Teil abgeschleppt und neu “vermietet” bzw. verkauft.

  1. Leasing ist nur eine Abart von Kredit und dient der weiteren Aufschuldung innerhalb des Systems. Weg damit!

    Bei den Steuern, die man in PY als Unternehmer zahlen muss, rechnet sich das auch niemals.

    Alles was bezahlt ist gehört einem, wenn nicht bezahlt, ist es weg, sobald “Geld alle” …

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.