Kooperativen verzeichnen hohe Überschüsse

Asunción: Der Minister für Landwirtschaft und Viehzucht, Moisés Bertoni, berichtete, dass die Kooperativen im letzten Jahr hohe Überschüsse verzeichnet haben. Zudem kündigte er die die Durchführung einer Volkszählung bei den Bauern an.

Bertoni sagte, dass das Wissen darüber, wie viele Landwirte es gebe, welchen Anbau sie betreiben und andere Informationen über den Sektor, der Schlüssel zur Anwendung staatlicher Maßnahmen für die Bauern sein werde.

„5.000 Volkszähler werden in den drei Monaten, in denen die Erhebung dauern wird, für den Besuch der Häuser der Landwirte von Haus aus verantwortlich sein”, sagte Bertoni.

Er hob auch die Effektivität der Genossenschaften hervor, die es trotz der Pandemie schafften, die Produktion und damit ihr Einkommen zu steigern.

„Ein Sektor, der die Produktion nicht gestoppt hat, sind die Genossenschaften, die einen historischen Überschuss von 400 Milliarden Guaranies hatten und viele Menschen beschäftigen”, betonte er.

Der Leiter für Landwirtschaft und Viehzucht sagte, dass der Agrarsektor günstige Aussichten für 2021 habe, wie zum Beispiel den besseren internationalen Preis für Sojabohnen und andere Getreideexporte.

Wochenblatt / ADN Paraguayo / Beitragsbild Archiv

CC
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Kooperativen verzeichnen hohe Überschüsse

  1. Na das Ergebnis der Zählung möchte ich sehen. Sie werden dann wohl staunen, dass es viel weniger Landwirte gibt als es Anträge für Subventionen und dergleichen. Das ist dann so ähnlich wie bei den Fischern.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.