Krankenwagen verunglückt: Patient stirbt bei Unfall

Asunción: Ein Krankenwagen, der einen intubierten Patienten aus Villarrica in die Hauptstadt von Paraguay überführen sollte, verunglückte in San Lorenzo. Die überstellte Person starb und sowohl der Fahrer als auch die Krankenschwester erlitten schwere Verletzungen.

Nach dem Bericht der Freiwilligen Feuerwehr am Einsatzort ereignete sich der Unfall in den frühen Morgenstunden dieses Mittwochs und es wird vermutet, dass der Rettungswagen aufgrund der Unfallcharakteristik mit hoher Geschwindigkeit unterwegs gewesen sein muss.

Nach dem Aufprall starb der Patient und der Fahrer erlitt schwere Kopfverletzungen. Die den Patient begleitende Krankenschwester erlitt eine Fraktur am linken Arm und schwere Prellungen.

Wochenblatt / NPY

CC
CC
Europakongress

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.