Kuh aus Brunnen gerettet

Coronel Oviedo: Nicht nur Personen fallen des Öfteren in schlecht abgesicherte Brunnen, auch bei Tieren ist dies der Fall. Am vergangenen Wochenende musste eine Kuh aus so einem Schacht gerettet werden.

Die Freiwillige Feuerwehr von Coronel Oviedo hatte am Wochenende eine schwierige Mission, als sie eine Kuh rettete, die in einen Brunnen fiel.

Das Unglück geschah am letzten Sonntagnachmittag im Gebiet von Espinillo des Departements Caaguazú.

Die Einsatzleitung der Feuerwehr hatte Manuel Rivas und 5 weitere Kräfte unterstützten ihn bei der nicht so einfachen Bergung der Kuh aus dem engen Schacht.

Rivas erklärte, dass sie das Tier zum Glück lebendig retten konnten, da es aufgrund des Gewichts immer tiefer in den Brunnen gesunken sei.

Wochenblatt / Prensa 5

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Kuh aus Brunnen gerettet

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.