Lugo reist nach Brasilien wegen medizinischem Check

Asunción: Der Präsident der Republik wird in den morgigen Nachmittagsstunden erneut nach Sao Paulo, Brasilien fliegen. Im syrisch-libanesischen Krankenhaus, was auf Krebserkrankungen spezialisiert ist, wird eine weitere Untersuchung durchgeführt. Der Staatschef soll einem PET Scan unterzogen werden, eine Tomografie, durch die Emission von Positronen. Seine Rückkehr ist für den Freitagnachmittag vorgesehen. Mit den Untersuchungen am paraguayischen Präsidenten soll herausgefunden werden, wie sehr die Behandlung gegen Lymphknotenkrebs angeschlagen hat, laut Erklärungen seines Leibarztes Alfredo Boccia. (Wochenblatt / La Nación)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.