Lugo wird Luís Alberto Riart gegen Víctor Ríos austauschen

Asunción: Die beiden größten Tageszeitungen des Landes, Última Hora und Abc Color berichten heute darüber, dass der Minister für Bildung und Kultur, Luís Alberto Riart gegen den Abgeordneten Víctor Ríos ausgetauscht werde. Gestern Mittag aßen und verhandelten Lugo und Ríos zusammen.

Die Liberalen sind ebenfalls dabei, zu erreichen, dass statt Enzo Cardozo, an der Spitze des Landwirtschaftsministeriums der noch Abgeordnete Pedro González stehen wird. Cardozo könnte dann zurückkehren in den Senat, wo ein freier Platz auf ihn wartet.

Der Mandatsträger ist interessiert daran, eine Mehrheit im Senat zu bekommen für die Verabschiedung des Haushaltsplans 2012, die Aufnahme von Venezuela in den Mercosur und die Designation des neuen Generalstaatsanwaltes.

Neben Víctor Ríos waren auch noch andere Politiker der Efraínisten anwesend zusammen mit den Senatoren Sixto Pereira und Carlos Filizzola.

Für die Efraínisten ist es ein Erfolg dass einer ihrer Bewegung wieder ein wichtiges Ministeramt ausführen darf. „Die Partei formt Teil der Regierung also hat sie auch Recht dazu“, versichert der Abgeordnete César Garcete, der ebenfalls am Treffen teilnahm.

Laut den Versionen, die im López Palast kursieren, wird am kommenden Montag Ríos das Amt übernehmen.

Ebenso gibt es viele Gespräche zwischen Politikern der PLRA und den Linken, die ihre Kräfte erneut gut positionieren wollen.

Diverse Versionen

Nach diversen Treffen mit PLRA Führern scheint sich das Knäul zu lösen und der Präsident wird nach Ansicht der PLRA gesprächsbereit. Die soll sogar soweit geführt haben, dass neben Riart noch andere hohe Regierungsmitglieder ihren Hut nehmen müssen. Ganz weit oben stehen Luis López, Vorsitzender des Vorsorgeinstitutes IPS und Esperanza Martínez, Gesundheitsministerin. Eventuell wird der Posten des Innenministers neu besetzt, weil dieser angeblich krankheitsbedingt sein Posten aufgibt. Auch Carlos Filizzola soll zukünftig eine größere Rolle im Kabinett spielen.

(Wochenblatt / Abc / Última Hora)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Lugo wird Luís Alberto Riart gegen Víctor Ríos austauschen

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.