Mennoniten-Erpresser verhaftet

Santa Rosa de Aguaray: Gestern Abend gab Peter Neudorf der Polizei Bescheid, dass drei seiner Angestellten der Estancia Mataburro von vier schwer bewaffneten Männern angegriffen wurden. Zwei konnten verhaftet werden.

Insgesamt vier Männer hatten die Arbeiter der Estancia, Eigentum von Peter Neudorf Rempel, angegriffen und danach gefesselt. Sie sollten ihrem Arbeitgeber Angst machen, jedoch ohne der Polizei Bescheid zu geben.

Nachdem die Polizei verständigt wurde, fuhr eine GEO Spezialtruppe in die Zone und trafen auf zwei Personen auf einem Motorrad. Sie hatten ein Gewehr und Macheten dabei. Dank der Beschreibung der vier Personen wurden beide verhaftet und nach Santa Rosa del Aguaray gebracht. Identifiziert wurden sie als Paulino Benítez Cabrera und Maruto Benítez Caballero.

Wochenblatt / La Nación

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

1 Kommentar zu “Mennoniten-Erpresser verhaftet

  1. Nun könnte man die beiden verhafteten Herrn solange Teeren und Federn, bis sie reden, wo der Rest des Haufens zu finden ist. Mein Mitleid würde sich in Grenzen halten.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.