Mit Alkohol am Steuer und einjährigen Tochter an Bord überschlug ein Mann sich mit seinem Auto

Asunción: Ein Fahrer, der positiv auf den Alkohol getestet wurde, wurde wegen Gefährdung im Straßenverkehr festgenommen, nachdem er sich mit seinem Fahrzeug und seiner einjährigen Tochter an Bord in Asunción überschlagen hatte. Das Kind wurde ins Krankenhaus gebracht und ist wohlauf.

Der Verkehrsunfall ereignete sich zwischen der Nacht und den frühen Morgenstunden des Sonntags in der Straße Salvador del Mundo in der Stadt Asunción. Die Nationalpolizei teilte über ihre sozialen Netzwerke mit, dass der 44-jährige Fahrer wegen Gefährdung im Straßenverkehr festgenommen wurde.

Der Mann hatte seine Tochter im Alter von einem Jahr und sieben Monaten an Bord seines Wagens, die in Begleitung ihrer Mutter, einer Nachbarin in der Gegend, in das Unfallkrankenhaus gebracht wurde. Ihr Haus liegt etwa fünf Blocks vom Unfallort entfernt. Nach Angaben der Rettungskräfte geht es dem Mädchen gut.

Vermutlich war der Mann nicht zu schnell unterwegs, dennoch rammte er einen Baum auf dem Mittelstreifen und überschlug sich daraufhin.

Er wurde einem Alkoholtest unterzogen, der mit 2,0 mg/L positiv ausfiel, was ein sehr schweres Verkehrsdelikt darstellt. Er befindet sich nun in der Obhut der Staatsanwaltschaft und muss sich auch wegen Verletzung der Sorgfaltspflicht verantworten.

Wochenblatt / Última Hora

CC
CC
Werbung

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet. Übertrieben rohe, geistlose oder beleidigende Postings werden gelöscht. Auch unterschwellige Formen der Beleidigungen werden nicht toleriert. Das Setzen zu externen Links ist nicht erwünscht, diese werden gelöscht. Bitte bedenke, dass die Kommentarfunktion keine bedingungslose und dauerhafte Dienstleistung darstellt. Eine Garantie für das dauerhafte Vorhalten von Kommentaren und Artikeln kann nicht gegeben werden. Insbesondere besteht kein Rechtsanspruch auf die Veröffentlichung und/oder der Speicherung von Kommentaren. Die Löschung oder Sperrung von Kommentaren liegt im Ermessen des Betreibers dieses Dienstes.

1 Kommentare zu “Mit Alkohol am Steuer und einjährigen Tochter an Bord überschlug ein Mann sich mit seinem Auto

Kommentar hinzufügen