Mobilfunkkonzerne hoffen auf guten Weihnachtsverkauf mit Smartphones

Asunción: Die Kombination aus Telefonen die alles können und Verträgen die neben Gesprächsminuten auch Internetzugang geben sind die neue Art auf Kundenfang zu gehen.

Das Jahresende steht vor der Tür und in die Auswahl der Geschenke sollen auch die Smartphones rücken, die dank der Verträge stückchenweise bezahlt werden.

Eines dieser schlauen Smartphones ist das Samsung Galaxy S II, mit 4G Technologie.

Tigo offeriert dieses Modell für 274.000 Guaranies monatlich und inkludiert Gesprächsguthaben und SMS sowie Internetsurfen bis zu 1 GB und eine Versicherung für das Handy.

Claro für seinen Teil bietet das Samsung Galaxy S II für 999.000 Guaranies an wenn man es mit Vertrag zu 225.000 Guaranies monatlich nimmt. Dieser Vertrag umfasst eine 4G Verbindung mit bis zu 5 MB pro Sekunde.

Personal bietet das gleiche Telefon in sechs Raten zu je 420.000 Guaranies an wenn man einen Vertrag von 150.000 Guaranies pro Monat wünscht. Dieser enthält 150 Minuten Gesprächsguthaben, 150 SMS und 150 MB Internet. Mindestlaufzeit sind 18 Monate

Bei dem Mobilfunkanbieter Vox kommt das Samsung Galaxy S II erst in ein paar Wochen in die Angebotsliste.

Samsung hat mit seinen letzten Modellen viel Marktanteil gewonnen, Weiterhin sind Nokia und BlackBerry Marktführer in Paraguay.

(Wochenblatt / La Nación)

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.