Nach der Hitze kommt die Kälte

Asunción: Die Direktion für Meteorologie prognostiziert für diesen Donnerstag ein warmes bis heißes Wetter mit Winden aus Nordosten. Darüber hinaus sind im südlichen Teil des Landes einige Regenfälle zu erwarten. Jedoch kommt nach der Hitze die Kälte am Wochenende zurück.

Heute wird es jedoch noch einmal warm, im Chaco sogar heiß werden. Für Asunción und die Metropolregion sind maximal 32 °C vorhergesagt. Im Süden und Osten erreicht das Maximum der Temperaturen 24 °C bzw. 30 °C.

Im Norden und im paraguayischen Chaco beträgt die Höchsttemperatur sogar 35 °C.

Für den südlichen Teil des Landes sind tagsüber einige Regenfälle und gelegentliche Gewitter vorhergesagt.

Die erweiterte Prognose deutet darauf hin, dass es ab morgen im ganzen Land Niederschläge geben könnte, die im Anschluss zu kalten Temperaturen am Wochenende führen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, für Asunción vorhergesagt, liegen die Höchstwerte bei nur noch 11 Grad und am Montagmorgen bei 9 °C. Maximal werden nur 20 Grad für diese Tage prognostiziert.

Wochenblatt / Direktion für Meteorologie / Beitragsbild Archiv

iOiO
CC

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.