Nachruf

Caacupé: Werner Göritzer, 57, ist zwischen Montagabend, 4. Juni 2018 und Dienstag, den 5. Juni 2018, an Herzversagen in seinem gemieteten Haus in Paraguay verstorben. Der Österreicher lebte seit ca. 10 Jahren in Paraguay und Nicaragua.

Viele kannten ihn als laut, launisch, unbeherrscht und streitsüchtig. Keine Diskussion ließ es aus, ständig tat er ungefragt seine Meinung kund und doch war er hinter diesem ruppigen Auftreten der liebste, verständnisvollste und zuverlässigste Freund und Zuhörer, den man sich wünschen konnte.

Wir befürchteten, dass ihm etwas zugestoßen ist, weswegen wir gemeinsam mit der Polizei in seinem Haus nachsahen, was sich im Nachinein als Fehler herausstellte. Der zuständige Staatsanwalt konfiszierte sämtliche Wertgegenstände (Laptop, Handy…) und Dokumente und hat mir damit alle Möglichkeit genommen, Werners Tochter, die in Österreich lebt, zumindest Bescheid sagen zu können. Mittlerweile wurde diese Aufgabe jedoch durch die zuständige Vertretungsbehörde übernommen.

Stella De Jaegher