Name eines Planeten gesucht

Asunción: Tania Meza Montórfano, eine Studentin an der Universität La Plata, hat ein Video veröffentlicht, in dem sie nach dem Namen eines Planeten sucht, der Paraguay zugewiesen wurde. Sie können darüber abstimmen.

Der Planet ist von der Internationalen Astronomischen Union Paraguay zugewiesen worden, um das hundertjährige Bestehen der Organisation zu feiern. So sucht Montórfano, die Astronomie studiert, nach dem Namen eines Exoplaneten und dessen Stern, dem Stern HD 108147, aus einer Liste von Namen, die bereits in die engere Wahl gezogen wurden und unter denen Sie abstimmen können.

Dieses Stern-Planet-System wurde Paraguay von der Internationalen Astronomischen Union zum Gedenken an sein hundertjähriges Bestehen zugeteilt. Wie die Studentin erklärte, ist ein Exoplanet ein Planet, der sich nicht um unsere Sonne dreht und der Grund für die Zuweisung an Paraguay sei das 100-jährige Bestehen der Internationalen Astronomischen Union.

Der Stern muss zwei Bedingungen erfüllen: dass er von diesem Land aus immer sichtbar ist und er andererseits mit dem bloßen Auge, dem Fernglas oder mit einem kleinen Teleskop zu beobachten ist.

Der Exoplanet, der Paraguay zugeteilt wurde, ist laut Montórfano dem Jupiter ziemlich ähnlich, einem Gasriesen.

„Dieser Stern ist auch der Sonne ziemlich ähnlich, er ist ein bisschen heißer“, sagt die Studentin, die alle Paraguayer gebeten hat, über das Internet unter den von ihr vorgeschlagenen kreativen Namen abzustimmen. Es bleibt Zeit bis zum 13. November.

Montórfano ist sehr stolz darauf, dass Paraguay berücksichtigt wurde und das Land diese Offenheit für die faszinierende Welt der Astronomie erfahren kann. Sie hofft, die Unterstützung aller ihrer Landsleute für dieses Projekt zu erhalten, das sie mit Begeisterung erfüllt. Hier geht es zu der Abstimmung.

Wochenblatt / ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Name eines Planeten gesucht

  1. So ein Wahnsinn, welcher Idiot kann denn irgend einen Planeten einem Land zuweisen. Das geht auch nur in Py. Naja, hauptsache die Leute sind beschäftigt und denken nicht weiter über die innerstaatlichen Probleme nach, weil es gibt hier ja keine, außer das Finalspiel der Copa. Paraguay greift nach Sternen und Planeten usw. und bekommt nicht einmal das Leben auf der Erde in den Griff. Aber weiter so, nur so bleiben die Menschen hier weiter ungebildet und glauben jeden Scheiß.

  2. Was will Paraguay mit noch einem Planeten, die haben doch schon den “ Mond“ besiedelt, was kein anderes Land bisher schaffte, kein Land der 3 Welt und schon garnicht der 1 Welt. Also Py ist Vorreiter.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.