Neue Flugverbindung Asunción – Córdoba

Air Europa kündigt die Aufnahme einer Verbindung zwischen Asunción und der argentinischen Stadt Córdoba an. Hierzu soll die Maschine vom Typ Airbus 330-200, die momentan Madrid mit Asunción verbindet, nach einem Zwischenstopp am Flughafen Silvio Pettirossi zum Flughafen Ingeniero Ambrosio Taravella, besser bekannt als Aeropuerto de Pajas Blancas, weiterfliegen.

Die A330 bietet 275 Sitzplätze in der Touristenklasse und 24 bettartige Sitzmöbel in der Geschäftsklasse, Stehplätze gibt es nur im Zubringerbus. Momentan fliegt Air Europa zweimal wöchentlich zwischen Madrid und Asuncíon, zum einjährigen Jubiläum der Route soll die Frequenz verdoppelt werden und das neue Reiseziel mit ins Programm kommen.

Im Gespräch für die Reisetage sind Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag. Für die Strecke Asunción – Córdoba werden ca. anderthalb Flugstunden extra benötigt.

Quelle: 5días