Neuer Botschafter der BRD in Asunción

Dr. Claudius Fischbach heißt der neue deutsche Botschafter in Asunción. Er übernimmt die Amtsgeschäfte seines Vorgängers Dr. Johannes Trommer.

Am Dienstag, den 2. August, übergab Fischbach an Außenminister Eladio Loizaga Kopien seines Akkreditierungsschreibens als Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Asunción.

Geboren wurde Fischbach 1960 in Gummersbach. Nach seinem Studium der Geschichte und Philosophie trat er 1989 in den Diplomatischen Dienst ein. Seine Wege führen ihn unter anderem in den Iran, nach Marokko und nach Brasilien. Seit Juli ist er an der Botschaft in Asunción. Erst vor Kurzem besuchte er den deutschen Sportclub in Asunción, als dort eine Wohltätigkeitsveranstaltung stattfand.

Quellen: Deutsche Botschaft Asunción, ABC Color