Neuer Virus im Anmarsch

Es gilt eine neue Viruswarnung für Paraguay. Noch ist bis jetzt kein Fall dieser Art in Paraguay aufgetreten. Dr. José Mayans erklärte, in Lateinamerika breite sich der Virus aber schnell aus. Verantwortlich dafür ist die Aedes aegypti.

Mayaro Fieber wird die neue Krankheit genannt. Sie ähnelt dem Dengue Fieber, die Krankheit verläuft aber milder. Mayas erklärte, der Virus beeinflusse zurzeit Mittelamerika, aber auch schon Kolumbien und sei weiter auf dem Vormarsch. „Es ist ein neuer Virus und stößt weiter in Lateinamerika vor“, sagte Mayas. Die Symptome sind Gelenk-, Augen- und Kopfschmerzen sowie Schwindelgefühle. Individuelle Schutzmaßnahmen gegen Mückenstiche ist die einzige Möglichkeit, sich vor der Krankheit zu schützen.

In Paraguay ist noch kein Fall dieser Art erfasst worden. Mayaro Fieber kommt nur in bestimmten Ländern vor, während das Dengue Fieber endemisch im Land auftritt.

Quelle: ABC Color

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.