Nichts ist sicher: Eisentor gestohlen

Asunción: Es wird gestohlen was geht, auch wenn es ein Eisentor von beträchtlicher Größe und Gewicht ist. In diesem Fall hatte der Dieb aber Pech.

Die Nationalpolizei verhaftete einen Mann in Asunción, während er ein Eisentor und andere Gegenstände, unter anderem auch ein Fenster, transportierte.

Die Polizei geht davon aus, dass das Diebesgut aus einem Gebäude in der Nähe seiner Festnahme auf der Straße des Primer Presidente und Facundo Speratti in Asunción gestohlen wurden.

Der Festgenommene und die Beweismittel wurden auf die 12. Polizeistation gebracht. Danach schaltete man die Staatsanwaltschaft ein, die die weiteren Ermittlungen in dem Fall übernommen hat.

Wochenblatt / Paraguay.com

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.