Paraguay, das Land mit dem größten Wachstum der Region

Asunción: Laut der Vereinten Nationen (UN) kletterte Paraguay in seiner Einstufung bei Transparenz weitaus mehr als andere Staaten. Dies ist auf die Glaubwürdigkeit zurückzuführen, die Dank neuer Investitionen zustande kam.

In dem UN Ranking belegt 2016 Paraguay den Platz 53. Im Vorjahr belegte das Land noch Platz 132. Die Steigerung um 80 Plätze soll das Resultat der neue Firmen sein, die sich in Paraguay angesiedelt haben. Insgesamt funktionieren in Paraguay 126 Unternehmen, die man als “Maquiladoras“ einstufen kann. Allein 80 davon kamen seit Amtsantritt von Horacio Cartes.

Als Maquila oder ‚Maquiladora‘ werden Montagebetriebe im Norden Mexikos, in Mittel- und Südamerika bezeichnet, die importierte Einzelteile oder Halbfertigware zu Dreiviertel- oder Fertigware für den Export zusammensetzen. Sie sind das Ziel zahlreicher Migranten und ein stark wachsender Wirtschaftszweig in Niedriglohn-Gebieten.

Die hauptsächlichsten Bereiche, in denen diese Unternehmen arbeiten sind Plastikartikel, Konfektion, Autoteile und Metallverarbeitung, die sich in Alto Paraná, Central, Amambay, Capital, Guairá, Canindeyú und Presidente Hayes angesiedelt haben.

Laut dem Minister für Industrie und Handel, Gustavo Leite, ist Paraguay das Land was am meisten in der Region wuchs und 80 Plätze im Ranking der Vereinten Nationen nach oben kletterte. „Es ist ein Grund zu feiern, dass Paraguay aus einer schlafenden Periode aufgewacht ist“, sagte Gustavo Leite. Er nutzte außerdem die Gelegenheit anzukündigen, dass eine weitere Firma sich in Paraguay ansiedeln wird. Sie heißt Estrela Brinquedos, kommt aus Brasilien und agiert bald in Hernandarias.

Wochenblatt / Hoy

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

4 Kommentare zu “Paraguay, das Land mit dem größten Wachstum der Region

    1. wie wärs wenn man einfach mal nachdenkt, bevor man was einbringt. Dieser Bericht ist Propaganda vom allerfeinsten. Das Wochenblatt recherchiert ja nicht selbst, sondern übersetzt diverse Presseberichte. Dieser Bericht stammt aus einer Zeitschrift die zu 100% dem Imperium Horacio Cartes gehört………….Aber man glaubt gerne, wenns in den Kram passt. Nur immer den roten Fähnchen hinterherlaufen.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.