Payo in seiner gewohnten Form

Asunción: Der Ex-Minister des Obersten Gerichtshofes, Raúl Torres Kirmser, der wegen der Altersgrenze ausscheiden musste, wurde letzte Woche als Repräsentant der UNA im Magistrat gewählt und sollte heute seinen Eid im Kongress ablegen. Payo sorgte mit gewaltigen Einlagen für Probleme.

Schon am Aufzug des Kongresses wartete Senator Paraguayo Cubas auf Raúl Torres Kirmser, der seine komplette Familie in staatlichen Funktionen unterbrachte und als König der Vetternwirtschaft bekannt ist. Kaum gingen die Türen auf schnappten sich vier Leibwächter von Torres Kirmser Cubas und drängten ihn mit voller Kraft zurück. Im Sitzungssaal schrie Cubas alles was ihm zu Torres Kirmser einfiel, worauf die Sitzung abgeblasen wurde. Im Sitzungsaal waren auch die Ministerinnen des Obersten Gerichtshofes, Myriam Peña und Gladys Bareiro de Módica, die er als Protektoren von Torres Kirmser abtat. Von Bareiro de Módica sagte er, dass sie ihre Handtaschen nur in Foz de Iguazú kauft.

Da Torres Kirmser es gewohnt ist zu bekommen was er sich in den Kopf setzte und die blauen Flecken und Blutflecke am Hemd bei Kongresspräsident Blas Llano kein Mitleid erregten ließ dieser den Ex Minister des Obersten Gerichtshofes in einer zweiten Sitzung den Eid ablegen, womit der 75-jährige Mann offensichtlich noch nicht bereit ist seine Macht abzugeben bzw. jetzt welche auf die ausübt, die nicht nach seiner Musik tanzen, denn der Consejo de la Magistratura berät darüber welche Personen als Richter ernannt werden und welche besser nicht.

Kaum wurde Torres Kirmser angelobt, verteidigte sich Gladys Bareiro de Módica damit, dass sie High level sei und niemals Handtaschen in Foz de Iguazú kaufe. Zum Handtaschenkauf fliegt sie nach Europa oder in die USA. Gut zu wissen, mit welcher Klasse von juristischen Vertretern man es in Paraguay zu tun hat.

Von Seiten anderer Senatoren aber auch großen Teilen der Bevölkerung bekam Payo Cubas Respekt und Unterstützung ausgedrückt. Im Sitzungssaal wollte er sich Torres Kirmser nähern, wurde jedoch von Kollege Silvio Ovelar und Stephan Rasmussen zurückgehalten.

Wochenblatt / Hoy / Abc Color / Última Hora

Der Zweck dieses Dienstes ist die Wertsteigerung der Nachrichten und um einen flüssigeren Kontakt zu den Lesern zu etablieren. Kommentare sollten an das Thema des Artikels angepasst werden. Die Kommentatoren sind ausschließlich für den Inhalt verantwortlich, der sachlich und klar sein sollte. Schimpfwörter und persönliche Beleidigungen sowie Rassismus werden nicht geduldet.

2 Kommentare zu “Payo in seiner gewohnten Form

  1. Toooooll. Life! Muppet Show mit allen Amigos, Tios, Hermanos, Cuñados und Padrinos von Gonzo, Kermit und Miss Piggy.

Kommentar hinzufügen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.